Weinreisen: Weingüter in Frankreich, Italien & Co. entdecken

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Weinreisen: Weingüter in Frankreich, Italien & Co. entdecken

Weinreise – ein Highlight nicht nur für Liebhaber

„In Vino Veritas“ -  im Wein liege die Wahrheit konstatierte seinerzeit Plinius der Älterer, ein römischer Gelehrter, der ca. 23-79 n. Chr. lebte. Ob man diesem Sprichwort nun zustimmt oder nicht, eine Wahrheit gibt es im Zusammenhang mit dem Wein in jedem Fall: Der edle Tropfen, ob rot oder weiß, bietet nicht nur höchste Gaumenfreude, sondern auch indirekt eine tolle Möglichkeit seinen Urlaub zu verbringen. Weinreisen sind Reisen auf höchstem Erholungsniveau, meist verknüpft mit kulinarischem Hochgenuss. Zahlreiche Weingüter haben mittlerweile das Potential von Weinreisen erkannt und bieten begeisterten Gästen Kost und Logis. Und oftmals nicht nur das. Weinproben, eine Führung über das Weingut und noch viel mehr rund um den Wein wird geboten. Eine Weinreise kann Sie in die für ihren Wein weltberühmten Länder wie Italien und Frankreich führen oder auch in die Schweiz, nach Österreich und Deutschland. Auf ihre Kosten kommen bei solch einer Weinreise nicht nur die passionierten Weinkenner, sondern auch solche die es werden wollen oder auch Reisende, die einfach gerne einmal eine Weinreise ausprobieren möchten.

Erholung auf dem Weingut

Klanghafte und bekannte Weine wie Bardolino, Chianti, Bordeaux, Merlot, Chardonnay, Riesling, Cabernet Sauvignon oder Pinot Noir sind Weinkennern ein Begriff und lohnen sich für weintechnisch noch unerfahrenes Publikum auszuprobieren. Und wie könnte man das besser, als in Kombination mit einer gemütlichen Weinreise, im Rahmen derer man neben dem Urlaub in einer reizvollen Landschaft auch eine Einführung in die spannende Welt der Weine aus erster Hand bekommt. Weinreisen können individuell oder auch pauschal gebucht werden. Wie auch immer Sie sich entscheiden, in jedem Fall werden Sie in den Genuss einer ganz besonderen Unterkunft und Urlaubsart kommen. Große Weingüter, kleine Weingüter, biologisch oder nicht, alle haben eines gemeinsam: Um einen unvergleichlichen und qualitativ hochwertigen Wein herzustellen müssen zunächst einmal die Reben unter idealen Bedingungen und mit größter und sorgfältiger Pflege angebaut werden. Dies geschieht im Zyklus der Jahreszeiten. Diese Nähe zur Natur spüren auch die Gäste, die gemächliche Gangart überträgt sich auch auf das Gemüt eines jeden Urlaubers. Eine Weinreise ist somit nicht nur eine äußerst interessante sondern auch stets erholsame Reise.

Urlauben wie ein Winzer

Weinreisen gibt es in unterschiedlicher Form. Mehrtägige Trips sind genauso üblich wie Tagesaufenthalte auf einem bestimmten Weingut. Interessierte Gruppen, Paare und Einzelpersonen egal welchen Alters sind auf den Weingütern herzlich willkommen. Auch thematisch wird eine breite Palette an Angeboten ersichtlich. Von klassischen Weinerlebnissen wie Weinproben, richtiggehenden Weinseminaren oder historischen Weinreisen mit einem mittelalterlichen Mahl oder einer historischen Traubenlese auf dem Weingut über Kochkurse, Dinner mit Weinverkostung bis hin zu Weinbergwanderungen, alles rund um den Wein wird für Sie hautnah erlebbar. Ist es nicht möglich direkt auf dem Weingut, welches das Interesse geweckt hat, untergebracht zu werden, dann besteht oftmals die Möglichkeit in einem kooperierenden komfortablen und atmosphärisch passenden Landhotel unterzukommen. Sind Sie also ein Liebhaber des wahrhaft edlen Tropfens oder einfach nur neugierig – lassen Sie sich verführen und genießen Sie Weine und leckeres Essen in gemütlicher Atmosphäre.  Ein Weingut im malerischen Chianti-Gebiet wird Sie ebenso in den Bann ziehen wie die Weinregion Pfalz.

 

© Foto by Canonier/Piqs & Karl Hoffmann/Wikipedia
Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)