Paradores: Historische Land-Hotels in Spanien

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Paradores: Historische Land-Hotels in Spanien

Paradores von IberoTours jetzt bei hinundweg.de buchen

Paradores – eine komfortable Zeitreise

Eines der Deutschen liebstes Reiseziel ist Spanien. Ob ein Wanderurlaub auf Fuerteventura, Familienurlaub auf Mallorca, erlebnisreiches Clubbing auf Ibiza, abwechslungsreiches Kulturerleben in Barcelona, aktiver Reiterurlaub in Andalusien oder Hauptstadtflair in Madrid – Spanien bietet für jeden etwas. Eine bislang erstaunlich unbekannte Möglichkeit seine freien Tage gebührend zu verbringen bieten die einzigartigen Paradores. Paradores blicken auf eine spannende und gar hoheitliche Geschichte zurück. 1926 zum „Königlichen Kommissar für Tourismus“ ernannt, unterbreitete Marqués de la Vega Inclán dem damaligen spanischen König Alfons XIII. einen überzeugenden Vorschlag: Er warb für eine Förderung der ärmeren, landschaftlich jedoch äußerst attraktiven Landschaften Spaniens. Mit einer staatlichen Förderung von Hotels in architektonisch eindrucksvollen und historisch bedeutsamen Gebäuden könne man sowohl die strukturschwache Gegend unterstützen als auch als Denkmalschützer tätig werden. Der König zeigte sich begeistert und die Idee der Paradores war geboren. Parador, was übersetzt schlicht „Unterkunft“ bedeutet, steht heute für ein einmaliges und historisch bedeutsames Unterkunftserlebnis.

Urlauben wie der spanische Adel

Paradores sind zumeist in beeindruckenden historischen Gebäuden wie Palästen, Burgen oder Klöstern eingerichtet. Stilvolles Mobiliar, Fresken, wertvolle Kunstgegenstände, oder Holzkassettendecken geben einem das Gefühl man nächtige bei Königs. Eine ebenso liebevolle wie gekonnte Restaurierung garantiert die majestätische Atmosphäre in nahezu jedem Parador. Komfort und Ambiente werden großgeschrieben, ob man nun die luxuriöse Variante eines 5-Sterne-Parador oder das  komfortable 3-Sterne-Parador für sich entdeckt. Ein weiteres „Schmankerl“ ist in den meisten Fällen die Lage dieser einmaligen historischen Hotels. An Plätzen wo man kein Hotel erwarten mag findet man die beeindruckenden Paradores vor. Abgeschiedene Bergkuppen, kultur- und geschichtsreiche Altstadtviertel und beschauliche Strände sind hier nur einige Beispiele. In den schönsten Gegenden Spaniens wie Galizien, Kastilien, Katalonien und Andalusien oder Städten wie Cordoba, Salamanca und Granada einquartiert kann man nun  nicht nur den Wohnkomfort auf höchstem Niveau der heutigen Zeit in historischer Umgebung genießen, zum guten Service und einem perfekten Wohlfühlambiente zählt auch eine ausgezeichnete Gastronomie.

Spanische Geschichte im Parador hautnah

Fällt die Wahl beispielsweise auf das Parador in Granada findet man sich in einem Klostergebäude aus dem 15. Jahrhundert wieder. Bäume, Brunnen und Bogenfenster lassen einen den Zauber der Gärten der Alhambra spüren. Man wird von der hier sichtbaren Einheit von Christentum und Arabischem mit Sicherheit nicht unbeeindruckt bleiben. Möchte man sich in den Bann des Mittelalters ziehen lassen, liegt man mit der Wahl des Parador de Vilalba richtig. Hier wurde der beeindruckende Wachturm, welcher noch aus dem mittelalterlichen Galicien stammt umsichtig renoviert und zu einem 4-Sterne-Parador umgebaut. Doch auch das Konzept der Paradores unterliegt einer dynamischen und zeitgemäßen Weiterentwicklung. Stellt sich der geschichtliche Hintergrund wie eingehend beschrieben dar und liegt der Fokus nach wie vor auf den historischen Unterkünften, so sind mittlerweile einer breiteren Auslegung der ursprünglichen Definition der Paradores folgend Qualität und spanische Kultur in modernen Gebäuden zu finden. In der Bucht von Cádiz an der Atlantikküste wurde ein lichtdurchflutetes, mit eigenem Strandzugang und Golfplatz ausgestattetes Kleinod geschaffen, in welchem man die urtümliche maritime Landschaft genießen oder aber auch Museum und Kathedrale in der Stadt Cádiz besichtigen kann. Was man nun persönlich auch vorziehen mag – der Begriff Parador garantiert ein komfortables, niveauvolles und geschichtsträchtiges Urlaubserlebnis.

 

© Foto by TeamGeist/Flickr
Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)