Ferienwohnung oder Hotel: Welche Unterkunft für wen?

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Ferienwohnung oder Hotel: Welche Unterkunft für wen?

Hotel oder Ferienwohnung?

Egal, wo der nächste Urlaub einen hinführen soll – jede Destination erwartet einen mit einer Fülle an verschiedenen Unterkünften für ganz unterschiedliche Ansprüche und Preisklassen. Ob man sich am Ende für ein Hotel oder eine Ferienwohnung entscheidet, ist jedoch nicht immer eine Frage des Geldes. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Unterkunftsarten, die zusammen das Gros aller Urlaubsreisen ausmachen, liegen eher in den Bedürfnissen ihrer Gäste. Familien, Singles, Freunde oder Geschäftsleute gehen mit ganz unterschiedlichen Vorstellungen auf Reisen, und entscheiden sich je nachdem, was für ihre ganz persönliche Situation am zweckmäßigsten erscheint, für eine Bleibe. 

Welche Unterkunft ist die Beste für mich?

Eine Reise dient nicht immer nur der Erholung – in der heutigen Businesswelt ist man viel unterwegs und muss, je nach Job, immer wieder auch weiter weg, um beruflich erfolgreich zu sein.  Vorstellungsgespräche, Kundentermine oder wichtige Fachkonferenzen locken Geschäftsreisende vor allem in die Metropolen dieser Welt. Berlin, London, Paris, oder gar Übersee – hier lohnt es sich, eine zentrale Unterkunft zu wählen, die es einem ermöglicht, sich voll und ganz seinen Verpflichtungen zu widmen. Hotels mit ihrem umfassenden Service und der meist zentralen Lage sorgen dafür, dass man sich aufs Wesentliche konzentrieren kann und in der womöglich völlig fremden Stadt nicht die Orientierung verliert. Derselbe Hintergrund gilt auch für private Städtereisen, die sich meist nur über ein paar Tage erstrecken, so dass man die wenige Zeit, die einem für Sightseeing, Shopping und Entspannung bleibt, voll ausnutzen möchte und deshalb ein Hotel wählt. Generell gilt, dass wer sich auf Reisen selbst um möglichst wenig kümmern möchte, eher nicht in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus absteigt. Diese eignen sich eben besonders für Selbstversorger, die auch mal ein wenig Zeit in den „eigenen“ vier Wänden verbringen möchten und privates Flair der Hotelroutine vorziehen.

FeWo vs. Clubhotel – Was ist günstiger?

Auch beim Preis unterscheiden sich die verschiedenen Arten von Unterkünften oft sehr stark von einander. Die landläufige Meinung, dass man in der FeWo generell günstiger nächtigt als in professionellen Beherbergungsbetrieben, stellt sich allerdings als falsch heraus, wenn man die zusätzlichen Kosten, die den jeweiligen Unterbringungsarten verknüpft sind, mit einbezieht. Weitere Unterschiede erkennt man, wenn man verschiedene Länder vergleicht: So kommt man in Regionen mit relativ schlechter Infrastruktur (z.B. Dominikanische Republik) oder hohen Lebensmittel-, bzw. Gastronomiepreisen (z.B. Italien, Griechische Inseln) oft günstiger davon, wenn man sich für ein All Inclusive Angebot entscheidet, bei dem sämtliche Freizeitaktivitäten im Reisepreis inbegriffen sind. Wer seinen Urlaub in Mitteleuropa oder den USA verbringt, kann wiederum mit einer Ferienwohnung sehr viel einsparen, vor allem abseits der großen Ballungszentren. Von Travemünde bis Key West bieten individuelle Unterkünfte meistens viel Platz für die ganze Familie, und sind verfügen nicht selten über ähnliche Annehmlichkeiten wie ein Hotel. Je nach Lage kann zum Beispiel die Benutzung eines Pools oder einer Sportanlage inklusive sein; Reinigung und Wäschewechsel ist häufig gegen Aufpreis möglich, oder wird ebenfalls vom Vermieter der Ferienwohnung gestellt.
Neben den Kosten für die Unterkunft, die Verpflegung und natürlich die Anreise (Ferienwohnungen sind in der Regel nicht im Rahmen einer Pauschalreise buchbar, d.h. man muss sich selbst um alle Transfers kümmern) muss man beim Aufenthalt in einer Individualunterkunft auch die Kurtaxe einkalkulieren, die in den meisten als Urlaubsgebieten deklarierten Gegenden der Welt erhoben wird. Meistens zahlt man einen festen Betrag pro Person und Tag – reist man mit vielen Kindern, kann dies das Budget spürbar belasten. Auch für einen Liegeplatz am Strand fallen in einer Reihe von Ländern (z.B. Balearen) Gebühren an, wenn man nicht in einem der umliegenden Hotels wohnt.

 

© Foto by Jurema Oliviera/Wikipedia & poolie/Flickr
Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)