Rundreise Griechenland - Vom Peloponnes bis zum Dodekanes

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Rundreise Griechenland - Vom Peloponnes bis zum Dodekanes

Traumstrände mit Geschichte

Griechenland und seine zahlreichen Inseln gelten als Wiege der europäischen Kultur. Schon vor tausenden von Jahren wurden hier architektonische Meisterwerke geschaffen, die bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben. Mythen und Sagen der alt-griechischen Heldenepen sind in Griechenland auf Schritt und Tritt gegenwärtig und werden bei einer spannenden Rundreise beinahe wieder lebendig. Darüber hinaus sind die Relikte von Kreuzrittern, Osmanen und selbst italienische Einflüsse nicht zu übersehen.
Lassen sie sich auf verschiedenen Routen begeistern von den antiken Schätzen, die sie in den sagenhaften Städten wie Delphi oder Mykene, in Knossos oder Olympia erwarten. Oder besuchen sie die unzähligen Museen, die Exponate verschiedener Epochen der griechischen Geschichte ausstellen.
Doch nicht nur Kulturfreunde wissen Griechenland zu schätzen, denn die reizvolle Landschaft lockt mit ihrem Facettenreichtum ebenfalls zu Rundreisen, die Aktivurlauber zu Wanderungen durch Olivenhaine und grüne Täler, auf Berggipfel und felsige Küstenklippen einlädt. Wem das zu wenig aufregend ist, der entscheidet sich für eine Rundreise, die in die lebhaften Städte mit buntem Nachtleben führt, so wie auf Mykonos oder Santorin.
Selbstverständlich ist Griechenland auch für seine wunderschönen Strände berühmt, die man bei einer Rundreise nicht vermissen muss, denn ein anschließender Badeurlaub oder Sprünge vom Boot aus in das erfrischende Nass sind immer möglich.

Zu Fuß, mit dem Schiff oder im Bus

Ausgehend davon, was man bei einer Griechenland Rundreise erleben möchte, hat man eine große Auswahl an verschiedenen Programmen mit variierenden Schwerpunkten: Inselhüpfen, Kulturprogramm mit Geschichte, Sightseeing, Wandern in der Natur oder ein wenig von allem.

Ein beinahe allumfassendes Programm erleben sie bei der Rundreise Höhepunkte Griechenlands, deren Startpunkt Thessaloniki ist. Bei der Stadtrundfahrt kommen sie an allen Sehenswürdigkeiten vorbei und besuchen anschließend das byzantinische Museum in Thessaloniki. Weiter geht es dann nach Vergina, der ersten Hauptstadt Mazedoniens, in der das bekannte Grab Philipp II mit dem imposanten Goldschatz zu bewundern ist. Ebenfalls auf dem Plan steht die Metropole Athen mit dem Zeus-Tempel und dem marmornen Panathenäische Stadion, das 1896 anlässlich der Olympischen Spiele erbaut wurde.

Sollte ihnen das zu wenig Natur sein, dann dürfte die Erlebnisreise Dodekanes ganz ihren Geschmack treffen. Die Rundreise zeigt ihnen in 14 Tagen die landschaftlichen Reize von Kos und Rhodos verbunden mit viel Sonne, ausgedehnten Schwimmrunden im Meer und einigen kulturellen Highlights sowie diversen Vergnügungsmöglichkeiten im lebhaften Nachtleben auf Kos. Sie besuchen im Rahmen der Ausflüge das Asklepsion, das berühmte Sanatorium des Urvaters der Ärzte Hippokrates, spazieren durch die üppige Vegetation und erleben die ursprüngliche griechische Lebensweise in malerischen Bergdörfern wie Pyli. In der zweiten Woche erkunden sie Rhodos und Umgebung, wandern durch das märchenhafte Schmetterlingstal, das mit seinen rauschen Wasserfällen zum Erlebnis wird. Auch die Johanniterburg auf dem Kap Monolithos und die Altstadt von Rhodos City werden besichtigt.

Anspruchsvolle Wanderer werden hingegen von der Rundreise Wandern auf Kreta begeistert sein. Durch die tiefe Imbros Schlucht, zu Palmenstrand von Preveli und durch das Tal der Mühlen führen die täglichen Ausflüge, die teilweise mit dem Bus angefahren werden. Das zweiwöchige Programm lässt ihnen in der zweiten Hälfte Zeit zum Shopping, baden und erkunden auf eigene Faust, doch auch Tipps der Reiseleitung für weitere lohnenswerte Wanderungen können genutzt werden.

Eine ganz besondere Rundreise können sie auch unter dem Motto Peloponnes Exklusiv erleben. Die jeweiligen Tage stehen immer unter einem bestimmten Thema, so wie bei der Erkundungstour „Auf den Spuren von Religion & dem Mythos Spartas“, die durch Museen und zu Sehenswürdigkeiten in Sparta und Mistras führt. Auch Geheimtipps wie Gortys in der Lousios-Schlucht, Monemvasia und die Diros Grotten werden sie bei dieser außergewöhnlichen Peloponnes Rundreise besichtigen können.
 

Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)