Partyurlaub Kos: Griechisch feiern

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Partyurlaub Kos: Griechisch feiern

Auf Kos feiert man griechisch-kosmopolitisch

Kos ist eine kleine griechische Insel – idyllisch mag man meinen. Doch der Schein trügt, denn die Altstadt in Kos-City ist alles andere als ein verschlafenes Nest. Hier steppt von Früh bis Spät so richtig der Bär und die Auswahl an Bars, Kneipen, Diskotheken und Clubs ist kaum zu fassen.
Das Altstadtviertel zwischen dem Mandraki-Hafen und der Agora ist sozusagen das schnell schlagende Feier-Herz der Stadt. Hier trifft man sich mit gleichgesinnten und lässt die Korken zum Beispiel im Hamam Club oder im Fashion Club knallen. Mit oder ohne Happy Hour, wer Partyurlaub auf Kos macht, der kann richtig Gas geben.
Aber was macht Kos so anders als andere Partydestinationen, denn viele Kneipen und Diskotheken gibt es schließlich überall? Zum einen steht hier das Feiern im Mittelpunkt und nicht das  hemmungslose Trinken und zum anderen ist die Party hier international. Anders als in so manch anderer Urlaubs-Party-Zone kommt in den Clubs auf Kos jeder mit jedem aus. Rein deutsche, englische oder holländische „Sperrgebiete“ sucht man auf der Bar Street vergeblich.
Ein Partyurlaub auf Kos heißt also: Mega gute Laune, nette Leute kennenlernen und tanzen bis man nicht mehr kann.

Nach der Party ist vor der Party

Um nicht zu früh beim feiern schlapp zu machen, braucht man auch ein gemütliches Bett, in dem man sich zwischen den Feten erholen und neue Kräfte sammeln kann. Besonders gut kann man das in den folgenden Hotels, denn die bieten noch viel mehr als nur ein bequemes Nachtlager für die frühmorgendlichen Heimkehrer.

Wer zwar richtig feiern will und dafür nicht weit laufen möchte, aber dennoch in der Nacht seine Ruhe haben will, der ist im Hotel Kipriotis Hippocrates gut aufgehoben. Nach etwa 15 Minuten zu Fuß kommt man in das muntere Treiben der Bar Street, die ersten Restaurants sind schon nach 50 m zu finden. Hier kann man sich stärken, bevor man zum Beispiel in die Charisma Bar geht und schon mal einen Drink genießt, um anschließend tanzen zu gehen. Zurück im Hotel erwartet einen 4-Sterne Komfort und zum Strand sind es auch gerade einmal 200 m.

Ein guter Tipp in Sachen Hotels auf Kos ist auch das Hotel Apollon, denn hier hat man die Wahl, ob man in der „kleinen“ oder in der „großen“ Bar Street weggehen will. Die kleine Bar Street am Lambi Beach lockt unter anderem mit dem Kalua Club und ist vom Hotel  binnen kurzer Zeit erreicht ebenso wie der Lambi Strand. Vorteilhaft ist ebenfalls die all-inclusive Verpflegung, die Getränke bis 23 Uhr einschließt und die Bushaltestelle vor der Türe, wenn man mal nicht laufen mag.

Für all jene, die gleich nach dem aufstehen shoppen, dann im Café eine Pause machen und dann gleich zum ersten kühlen Bier des Tages übergehen wollen, bietet sich das Hotel Triton an. Denn das liegt gleich in der Altstadt von Kos-Stadt und damit in nächster Nähe zu Bars wie dem Cactus, das ab dem späten Nachmittag die ersten Cocktails kredenzt. Außerdem wohnt man in diesem Hotel gleich am Strand und blickt dabei auf den Hafen, in dem man weitere nette Bars und Tavernen besuchen kann. Übrigens: Das Triton ist neu erbaut und verfügt über schallisolierte Fenster! Da hat man einerseits einen ungestörten Schlaf und weiß auch gleich, was Partyurlaub auf Kos bedeutet.

Weitere Angebote Pauschalreisen Kos

 

© Foto by Thomas Feldes/Wikipedia
Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 2.9 (32 Bewertungen)