Süd- & Mittelamerika

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Süd- & Mittelamerika

Pauschalreise Mexiko | Yucatan und Cancun

Yucatan & Cancun: Karibik-Feeling und Maya-Pyramiden

Sandige Strände, das glasklare Meer, spanische Kolonialstädte und geheimnisvolle Maya-Pyramiden, das und vieles mehr gibt es auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan zu entdecken. Wer sich auf Urlaubsreisen Yucatan begibt, kann in die spannende Geschichte der mexikanischen Ureinwohner tauchen, die hier auf der Halbinsel ihre Heimat hatten. Im undurchdringlichen Urwald gibt es bis heute noch beeindruckende Hinterlassenschaften der Hochkultur.

Strandparadies Cancun

Pauschalreisen Mexiko bei hinundweg.de jetzt buchen

Pauschalreisen Cancun & Yucatan
Urlaub in der Megacity Mexiko Stadt
Langzeiturlaub in Mexiko
Mexiko im Fernreisen Special

Startpunkt für die meisten Yucatán-Reisenden ist Cancún, wo sich auch der internationale Flughafen befindet. Eine Pauschalreise Cancun ist ideal für alle, die sich den Traum vom karibischen Strandurlaub erfüllen wollen. Zwar ist Cancun keine gewachsene Stadt, sondern wurde extra für touristische Zwecke im Jahre 1974 angelegt, dafür gibt es alle Annehmlichkeiten, die man sich für einen gelungenen Badeurlaub wünscht. Hier findet man luxuriöse Hotels, edle Restaurants und zahlreiche Shoppingmöglichkeiten. Die Hauptattraktion auf jedem Lastminute Urlaub Cancun sind allerdings die makellosen Strände von Cancun, deren Sand jede Nacht mit einem Traktor durchgesiebt wird. Beim Baden auf einer Pauschalreise Cancun steht die Karibik - oder die Lagunenseite zur Auswahl, so dass man jeden Tag mal hier mal dort seinen Strandaufenthalt verbringen kann.

Ruinen und Pyramiden

Abwechslung vom Strandleben bringt auf einem Lastminute Urlaub Yucatan ein Ausflug nach Tulum, wo auf einer Klippe über dem karibischen Meer die Ruinen der ehemaligen Maya-Stadt liegen. Um noch tiefer in die Geschichte der Mayas einzutauchen, muss man die Küste verlassen und ins Landesinnere vorstoßen. Auch Sprachreisen nach Mexiko (z.B. hier buchbar) bringen einem die kulturellen Eigenheiten des Landes näher. In Chichen Itza, das zwischen 500 und 1500 n. Chr. eine bedeutende Metropole der Maya war, steht die Pyramide des Schlangengottes Kukulcán. Im Inneren der Pyramide führt eine enge Treppe hinauf zu der in 17 Meter Höhe gelegenen Geheimkammer, die einen Jaguar-Thron und ein Altar – wahrscheinlich auch für Menschenopfer –birgt. Weiter geht die Besichtigungstour auf der Urlaubsreise Yucatan nach Merida, die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatan. Wegen ihrer Kalkstein-Architektur wird Merida auch die „Weiße Stadt“ genannt und bietet mit ihren Kolonialbauten und Boulevards eine fast großstädtische Atmosphäre, wie man sie in Yucatan sonst nirgends findet.

Lesen Sie in unserem Hochzeitsreise Special auch alles über Flitterwochen in Mexiko

Finden Sie hier luxuriöse Hotels nur für Erwachsene in Mexiko, z.B.:

 

 

Urlaubsreise Varadero | Kubanische Träume

Kubanische Träume in Varadero

Endloser Sandstrand, Palmen und glasklares Wasser: Wer sich so das Paradies auf Erden vorstellt ist auf einer Urlaubsreise Varadero auf der kubanischen Halbinsel Hicacos richtig. An der Nordküste Kubas gelegen zieht es alljährlich Tausende von Sonnenhungrigen auf Pauschalreisen Varadero an den über 20 Kilometer langen Strand. An diesem herrlichen Ort haben schon viele verschiedene Menschen gelebt und ihre Spuren hinterlassen. Den Anfang machten die Taíno-Indianer, die sich in den Höhlen der Halbinsel mit ihren Felsmalereien verewigt haben. Im 16. Jahrhundert entdeckten dann die Spanier das Gebiet und rodeten die waldreiche Region, um in Varadero Schiffe zu bauen. Ende des 19. Jahrhunderts begannen dann die reichen Kubaner sich hier ihre Ferienhäuschen zu bauen um die Sommerfrische zu genießen.

Der feinste Sand auf Kuba

Mittlerweile ist Varadero eines der beliebtesten Strandbäder auf Kuba, das wie geschaffen ist dem heimischen Alltag zu entfliehen. Neben dem spektakulären Strand mit dem feinsten Sand der ganzen Insel ist auf Pauschalreisen Varadero die Avenida Primera ein gern besuchtes Ziel. Ein Bummel auf der Hauptstraße führt vorbei an alten Holzhäusern auf den großen Souvenirmarkt, wo T-Shirts, Hüte und Handwerkskunst auf einen neuen Besitzer warten. Vom Glanz der alten Zeiten erzählt bis heute noch die Villa Du Pont etwas außerhalb von Varadero. Der Milliardär Irénée Du Pont hat sich 1926 hier seine Sommerresidenz im Hacienda-Stil erbaut. Die großzügigen und edlen Wohnräume samt Einrichtung können besichtigt werden und wer auf Urlaubsreisen Varadero noch genügend Geld übrig hat, kann im Roten Salon der Villa exquisit speisen.

Unterwasserparadies

Auch für Taucher und Schnorchler ist Varadero wie geschaffen. Die Unterwasserwelt des nordwestlich vorgelagerten Archipiélago de Sabana birgt allerhand Überraschungen. Wer trotzdem in den Genuss der herrlichen Korallengärten kommen will, ohne selbst den Taucheranzug anzulegen, kann mit dem Glasbodenboot auf Entdeckungsreise gehen. Für den Lastminute Urlaub Varadero mit Kindern ist ein Besuch im Delfinarium unumgänglich. Man kann hier sogar zusammen mit den Meeresbewohnern spielen und schwimmen. Abends laden dann die vielen Bars und Cafes, die den Strand und die Straßen säumen ein, den von der untergehenden Sonne rot gefärbten Abendhimmel zu genießen.

Pauschalreise Holguin | Strandurlaub für Entdecker

Strandparadies Holguin

Im Osten Kubas liegt die Provinz Holguin mit der gleichnamigen Provinzhauptstadt und ist auf Grund der herrlichen Lage an der Küste ein äußerst beliebtes Reiseziel. Wer sich auf eine Urlaubsreise Holguin begibt, kommt sowohl in den Genuss einmaliger Landschaften und Strände, kann aber auch in Holguin Stadt urbane Atmosphäre erleben. Durch den internationalen Flughafen „Frank Pais“ kann man Holguin  mit dem Ferienflieger schnell und bequem erreichen und ist in kürzester Zeit am Meer.

Pauschalreise Holguin

Holguin ist die viertgrößte Stadt auf Kuba und liegt zwischen dem Mayabe-Tal und dem Hügel Loma de la Cruz. Dort an den Küsten befinden sich mit zahlreichen Stränden auch die begehrtesten Ziele auf Pauschalreisen Holguin. Ausgezeichnete Hotels und Clubanlagen, lange Sandstrände, versteckte Buchten und das blau funkelnde Meer sind die besten Gründe für eine Pauschalreise Holguin. Wer sich nicht nur den lieben langen Tag am Strand und in der Sonne aufhalten will, dem stehen allerlei Wassersportmöglichkeiten auf seinem Lastminute Urlaub Holguin zu Auswahl. Surfen, Wasserski, Tauchen oder Hochseefischen sind nur einige der Möglichkeiten. Aber auch das Stadtzentrum der knapp 300.000 Einwohner Stadt hat einiges auf Urlaubsreisen Holguin zu bieten. Die Stadt wurde 1545 von Gracia de Holugin gegründet, dem sie auch ihren Namen verdankt. Landesweit bekannt ist Holguin durch die Brauerei, die das bekannte Cristal-Bier braut. Außerdem hat Holguin auch einige Sehenswürdigkeiten, darunter die größte Schnecken- und Muschelsammlung, welch im Museo de Ciencias de la Torre zu besichtigen ist. Nach einem Bummel durch die zahlreichen Einkaufstraßen lädt der grüne Park Calixto Garcia zu Verschnaufen ein. Nach dem Kräfte sammeln warten dann die über 400 Treppen, die zum Gipfel des Loma da la Cruz führen. Für die Anstrengung wird man allerdings mit einem sagenhaften Ausblick über die Stadt belohnt.

Naturparks und Reservate

Seit 1999 stehen einige Gebiete in Holguin unter besonderem Schutz und wurden in Nationalparks umgewandelt. Insgesamt gibt es in der Provinz Holguin 18 geschützte Naturreservate, davon 15 Nationalparks. Der berühmteste Nationalpark ist der Parque Nacional Alejandro de Humboldt und sollte auf keinem Lastminute Urlaub Holguin fehlen. Hier trifft man noch auf unberührten Regenwald mit einer exotischen Flora und Fauna.
 

Traumurlaub Isla Margarita | exotischer Karibik-Mix

Isla Margarita – karibischer Traum vor der Küste Venezuelas

Heiße Rhythmen, brauner Rum und ein schattiges Plätzchen unter Palmen, mit Ausblick aufs türkisblaue Meer – wer sich seinen nächsten Urlaub so vorgestellt hat, liegt mit Isla Margarita Pauschalreisen goldrichtig. Auf der Karibikinsel zeigt sich Venezuela von seiner besten Seite, Jahr für Jahr zieht diese immer mehr Besucher aus aller Welt in ihren Bann.

Viel Urlaub zum kleinsten Preis, dank Pauschalreisen 

Playa El Agua, Playa Caribe, oder schlicht La Playa – wer diese Namen hört, kann eigentlich an nichts anderes denken als Kilometer lange Puderstrände wie aus dem Bilderbuch. Sie sind das Aushängeschild von Urlaubsreisen Isla Margarita und machen das Eiland zu einem echten Hot Spot für Karibik Fans. Ob man nur Baden und Relaxen, oder sich beim Surfen ins kühle Nass stürzen möchte, spielt keine Rolle, denn diese Insel hat viele Gesichter, und so kommt jeder auf seine Kosten. Entdeckt von Christopher Kolumbus, ist sie auch der Ort gewesen, von dem aus der südamerikanische Freiheitskämpfer Simon Bolivar seine Unabhängigkeitsbewegung gestartet hat. Ein Lastminute Urlaub Isla Margarita ermöglicht tiefe Einblicke in diese bewegte Geschichte, abzulesen an Festungen und anderen Gebäuden in und um Porlamar, Papatar, Juan Griego oder der Inselhauptstadt La Asuncion.

Volles Programm oder süßes Nichtstun

Der Aufenthalt konzentriert sich beim Last Minute Urlaub Isla Margarita auf den fruchtbaren Ostteil der Insel – der Westteil, Macanao genannt, ist dagegen sehr trocken und kaum bewohnt. Nichts desto trotz lohnt sich ein Besuch der kargen Wüstenlandschaft, deren Vegetation von Steppenpflanzen und Kakteen geprägt ist: Hier zeigt sich die beschauliche, ursprüngliche Seite einer Isla Margarita Pauschalreise, und macht diese umso abwechslungsreicher. Weitere beliebte Aktivitäten sind Wanderungen im hoch gelegenen Nebelwald und Bootstouren zu den umliegenden Inseln Coche und Cubagua. An dieser Stelle sei noch mal erwähnt, dass eine Urlaubsreise Isla Margarita bei Weitem die günstigste Möglichkeit ist, die Karibik in all ihrer Pracht kennen zu lernen. Trotz des Booms im Tourismussektor ist Preiswucher, wie man ihn auf vielen anderen Inseln in der Umgebung kennt, hier noch immer ein Fremdwort, und Übernachtungen wie Dienstleistungen überzeugen nach wie vor mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. In jedem Fall verleitet diese Tatsache zum Wiederkommen.

Strandurlaub auf der Isla Margarita am Playa El Agua buchen

Lastminute Puerto Plata | Rum, Zigarren & Merengue

Abwechslungsreiche Urlaubstage in Puerto Plata & Samana

Puerto Plata und die Halbinsel Samana liegen an der Nordküste der Dominikanischen Republik. Das subtropische warme Klima macht die karibische Insel zu einem ganzjährig attraktiven Urlaubsziel auch für Familienurlaub in Puerto Plata. Touristisch sind die Regionen sehr gut erschlossen, ein hoher Reisekomfort wird garantiert.

Die Halbinsel Samana

Das ehemalige Fischerdorf Samana galt lange Zeit als Aussteigerparadies. Mittlerweile hat sich der ehemalige Geheimtipp zum lebhaften Magneten entwickelt: Mehr und mehr Touristen entdecken auf Urlaubsreisen Samana die Schönheit der Halbinsel. Ein eigener Flughafen, El Catey, auf dem alle Charterflüge landen, wurde gebaut und eine Autobahn verbindet Samana nun mit der Hauptstadt Santo Domingo. Ein besonderes Highlight im Lastminute Urlaub Samana ist das Whale Watching. In der Bucht von Bahia de Samana können Sie Wale beobachten, die jedes Jahr zwischen Dezember und März hierher kommen, um ihre Jungen vor der Küste von Samana auf die Welt zu bringen. Die Hotels und Ressorts in Samana sind aber das ganze Jahr über empfehlenswert. Strandurlauber schätzen die vielen kleinen Buchten, den feinen Sand, das türkisblaue Wasser und die Palmenhaine. Für Taucher bieten die vielen Schiffswracks spannende Herausforderungen und Naturliebhaber sind fasziniert von den vielen Wasserfällen der Halbinsel.

Tanzen Sie auf Urlaubsreisen Puerto Plata

Entspannen Sie unter Palmen in der Region Puerto Plata und entdecken Sie die Karibik für sich. Neben ihren traumhaften Stränden ist die Dominikanische Republik für zwei Dinge berühmt: Zigarren und Rum. Es ist sehr interessant zu beobachten, wie die Frauen in Puerto Plata Zigarren noch von Hand rollen, nachdem der Tabak mehrere Produktionsstufen durchlaufen hat. Auch Rum wird in Puerto Plata produziert. Auf ihrer Urlaubsreise Puerto Plata können Sie eine Rum-Destillerie, zum Beispiel San Pedro de Macoris besichtigen. Hier wird der Brugal hergestellt, den Sie natürlich auch gerne kosten und kaufen können. Abends und Nachts wird ausgehend von Ihrem Hotel Puerto Plata in den Bars und Klubs Salsa, Merengue und Bachata getanzt. Machen Sie auf Ihrer Pauschalreise Puerto Plata doch einen Tanzkurs und steigen Sie ein, wenn die Nächte zum Tag gemacht werden. In der Stadt San Felipe de Puerto Plata lohnt sich ein Ausflug auf die Spitze des Pico Isabel de Torres mit der Seilbahn. Hier wartet ein botanischer Garten auf Ihren Besuch.
 

Urlaubsreise Puerto Rico | Naturschätze und tropische Küsten

Karibische Träume auf Puerto Rico

Mit kaum einer Region verbinden sich so viele Urlaubsträume wie mit der Karibik und ihrem kontinuierlich heißen und tropischen Klima. Mitten in diesem Paradies umgeben von blauem karibischen Meer liegt Puerto Rico, eine US-amerikanische Insel mit spanischer Vergangenheit, die von weißen Sandstränden umsäumt ist. In der Mitte der Großen Antillen Gruppe gelegen, war Puerto Rico von zentraler Bedeutung bei der Entdeckung und Kolonialisierung Amerikas. Auf einem Lastminute Urlaub Puerto Rico werden Sie schnell die historischen Überbleibsel dieser Zeit entdecken. Die Landessprachen sind Englisch und Spanisch, als Währung dient der US-Dollar. Puerto Rico ist eine touristisch voll erschlossene Insel, die allen Reisenden angenehme Urlaubsreisen Puerto Rico verspricht.

Pauschalreise Puerto Rico bietet mehr

Pauschalreisen Puerto Rico bei hinundweg.de jetzt buchen

Pauschalreisen Puerto Rico
Puerto Rico in unserem Karibik Special

Ihre Urlaubsreise Puerto Rico startet in der quirligen Hauptstadt San Juan. Knapp eine Million Menschen, ein Viertel der puerto-ricanischen Bevölkerung lebt im Bannkreis dieser Stadt, die prachtvolle koloniale Gebäude und Hotels, Plätze und Parks zu bieten hat. Hoch auf dem Felsen befindet sich die alte Festungsanlage und das spanische Fort, die beide eine Besichtigung verdienen. Auch das Dominikanerkloster und die vielen Museen der Stadt sollten Sie auf Ihrer Pauschalreise Puerto Rico nicht verpassen. Doch Puerto Rico fordert dazu auf, seine Tage nicht nur in der Stadt mit Shopping, Sightseeing und Latin-Rhythmen zu verbringen.

Naturparadies Puerto Rico

Die traumhaften Strände von Puerto Rico verlocken zu Bade- und Tauchausflügen, oder dazu, seinen Lastminute Urlaub Puerto Rico gleich komplett an den Strand zu verlegen. Wem dies nicht genügt, dem seien Ausflüge entlang der Küste zum Beispiel nach Ponce im Süden oder aber ins Landesinnere empfohlen. Hier wartet die Insel mit Bergen, Regenwäldern und vereinzelt sogar Wüstenregionen auf. Besonders interessant ist natürlich, dass auf Puerto Rico Bananen und Zuckerrohr, Tabak und Kaffee wie auch Ananas und Kokosnüsse wachsen. Auf Pauschalreisen Puerto Rico können Sie erleben, wie Rum hergestellt wird oder Sie besuchen Kaffee-Plantagen und genießen danach eine frische Tasse der Spezialröstung. Die abwechslungsreiche Küche des Landes ist von der spanischen Kolonialzeit ebenso geprägt wie von den vielen verschiedenen Einwanderern, die es im Laufe der Jahrhunderte hierher verschlagen hat. Um sich durch alle Köstlichkeiten der landestypischen Küche schlemmen zu können empfiehlt sich die Buchung von nur Frühstück oder Halbpension.

Urlaubsparadies Antillen | Strandträume erleben

Niederländische Antillen, Urlaubsträume werden wahr

Sint Maarten, Bonaire, Curacao, Sint Eustasius und Saba, diese fünf Inseln bilden die Niederländische Antillen Gruppe, die vor der Küste Venezuelas im Karibischen Meer liegt. Von Europa fliegt man zwischen 12 und 14 Stunden, eine Reisezeit, die sich absolut lohnt. Durchschnittstemperaturen um die 28 Grad Celsius, eine milde Brise und nur gelegentliche kurze Schauer erwarten Sie auf Ihrer Urlaubsreise Niederländische Antillen und das egal zu welcher Jahreszeit. Hurrikane bedrohen den Sommer über nur einige der Inseln, meist verhindert die Nähe zum südamerikanischen Festland Schlimmeres. Allerdings sollten Sie, bei einem Lastminute Urlaub Niederländische Antillen wie auf Pauschalreisen Niederländische Antillen, Moskitonetze mit im Gepäck und die üblichen Impfungen sowie eine Auslands-Reisekrankenversicherung haben. Ein Visum ist für die Einreise auf die Niederländische Antillen nicht nötig, einen gültigen Reisepass und Rückreisedokumente müssen Sie für sich und Ihre Kinder aber mit sich führen.

Niederländische Antillen, Insel über und unter dem Winde

Pauschalreise auf die Niederländischen Antillen bei hinundweg.de jetzt buchen

Traumurlaub auf den ABC-Inseln: Aruba, Bonaire & Curacao
Pauschalreisen Angebote Sint Maarten, Sint Eustasius & Saba
Alle Insel der Antillen im Karibik Special

Die Niederländische Antillen werden wie die anderen Antillen auch in Inseln über und unter dem Winde unterteilt. Diese poetische Bezeichnung rührt nicht von einer Sage her, sondern tatsächlich von der Lage bezüglich der Nordost-Passatwinde. Ein Teil der Inseln liegt im, also über dem Wind, der andere Teil, Curacao und Bonaire, liegt unter dem Winde. Sie, die größeren Niederländische Antillen Inseln sind daher auch trockener. Bei Touristen sind sie deshalb besonders beliebt. Egal für welche der Inseln Sie sich auf Ihren Urlaubsreisen Niederländische Antillen entscheiden, tauchen, schnorcheln, schwimmen und entspannen können Sie auf jeder der Inseln.

Urlaubsreise Niederländische Antillen

Die Inselgruppe Niederländische Antillen ist vulkanischen Ursprungs. Einige Vulkankrater sind noch erhalten, keiner von ihnen ist aber aktiv. Auf Sint Eustasius kann man den zentral gelegenen Krater besichtigen, eine sehr spannende Wanderung auf jeder Pauschalreise Niederländische Antillen. Sint Maarten wird von Kreuzfahrtschiffen angelaufen und hat daher ein weltoffenes Flair. Bonaire wiederum gilt als Taucheridyll und ist berühmt für seine Flamingos. Das mehrfach besungene Surferparadies Aruba gehörte bis 1986 übrigens auch zur Inselgruppe Niederländische Antillen und wurde mit Curacao und Bonaire als ABC-Inseln bezeichnet. Im Lastminute Urlaub Niederländische Antillen bleibt genug Zeit um Aruba zu besuchen und dort das Surfbrett auszupacken.

Achtung Update: Die Niederländischen Antillen wurden am 10. Oktober 2010 aufgelöst. Alle hier vorgestellten Inseln sind jetzt ein autonomer Landesteil des Königreichs der Niederlande.

Pauschalreise Kuba | 280 Strände und lateinamerikanische Rhythmen

Karibikinsel Kuba

Traumstrände, Zuckerrohrplantagen und Tabakfelder, das sind die Hauptzutaten aus denen die herrliche Landschaft der Karibikinsel Kuba besteht. Hinzu kommen die allgegenwärtigen Rhythmen, die lebenslustigen Bewohner sowie der weltberühmte Rum und Zigarren. Kuba ist die größte Insel der Antillen mit Tausenden kleinerer Cayos, die vor der Küste des Karibischen Meers und dem Atlantischen Ozean im Meer liegen. Unter Wasser bieten die bunten Korallenbänke auf Lastminute Reisen Kuba mit einer faszinierenden Fischwelt Tauchgenuss pur.

Faszination Urlaubsreise Kuba

Kuba besitzt eine 5.800 Kilometer lange Küstenlinie mit rund 280 Stränden, auf denen der Sand in der Sonne funkelt, sich die Palmen sanft im Wind wiegen und die Wellen ans Ufer schwappen. Für einen ausgedehnten Strandurlaub auf einer Pauschalreise Kuba ist also gesorgt. Mit Abstand der bekannteste und beliebteste Badeort auf Pauschalreisen Kuba ist Varadero, auf der Halbinsel Hicacos östlich von Havanna. Zu den Hauptattraktionen des exklusiven Urlaubsdomizils gehören zweifelsohne der über 20 Kilometer lange, flache und feinsandige Strand und die herrlich bunten Korallengärten vor der Küste. Aber auch Inseln Cayo Largo und Cayo Coco stellen zwei traumhafte Lastminute Urlaub Kuba Reiseziele in mitten der Karibischen See dar. Natürlich darf auf keiner Urlaubsreise Kuba ein Besuch in der Hauptstadt Havanna fehlen. Dem unvergleichlichen Flair, den die fast 500 Jahre alte Stadt versprüht, wird sich keiner entziehen können. Ein Bummel auf dem Malecón – Havannas berühmtester Straße - führt auf 7 Kilometern entlang der Küste der Festung „La Punta“ bis zum kleinen Burgturm „La Chorrera“ an der Mündung des Río Almendares.

Auf den Spuren der Zuckerbarone

Wer noch tiefer in die Geschichte Kubas eintauchen will, der muss auf Urlaubsreisen Kuba ins Landesinnere der Insel. In Trinidad bezeugt die koloniale Architektur den damaligen Reichtum, der im 18. Jahrhundert durch die Zuckerohrplantagen erwirtschaftet wurde. Viele kleine Gässchen führen den Besucher vorbei an Kirchen, alten Herrenhäusern und Museen zur wunderschönen Plaza Major. Nicht minder empfehlenswert auf Lastminute Reisen Kuba ist ein Besuch in Sancti Spíritus, einer der ältesten Städte auf Kuba. Hier befindet sich eine der schönsten Kolonialvillen aus dem Jahre 1744 und beherbergt heute das Museo de Arte Colonial. Hier sind antike Möbel der bekannten Zuckerdynastie Valle Iznaga ausgestellt.

Finden Sie hier luxuriöse Hotels nur für Erwachsene auf Kuba, z.B.:

Oder stöbern sie durch mehr als 100 Kuba Angebote in unserem Karibik Special!

 

Pauschalreise Jamaika | Karibikfeeling in Montego Bay, Kingston & Co.

Jamaika: Mehr als nur Reggae und Rum

Jamaika, die drittgrößte Insel der Großen Antillen, ist ein wahr gewordenes Inselparadies auf Erden. Inmitten des Karibischen Meers gelegen, findet man auf Jamaika eine Sinfonie aus dicht bewaldeten Bergen, grünen Hügeln, saftigen Flusstälern und rauschenden Wasserfällen. Die Küsten dagegen werden von weißen Sandstränden gesäumt und vom blau glitzernden Meer umspült. Der Osten ist durch die üppig-grünen Blue Mountains und den John Crow Mountains geprägt, während der Westen eine karstige Hügellandschaft aufweist. Dort an den Küsten liegen auch die beliebtesten Ferienorte für Urlaubsreisen Jamaika.

Jamaika ist immer eine Urlaubsreise wert

Negril gehört wahrscheinlich zu den am meist besuchten Ferienorten auf einer Pauschalreise Jamaika. Kein Wunder, bieten der 11 Kilometer lange Strand Long Bay, die hübschen Hotels und luxuriösen Ferienanlagen , die von Nur-Frühstück bis zur Rundum-Verpflegung keine Wunsch offen lassen sowie eine schöne Strandpromenade alles, was zu einem Karibik-Urlaub dazu gehört. Abends schallen gute Laune Reggae- Rhythmen aus den unzähligen Cocktailbars und Restaurants, die zum Verweilen und Genießen auf Pauschalreisen Jamaika einladen. Wer es etwas ruhiger mag, der findet in den charmanten Dörfern Green Island, Little London und Lucea das geeignete Ambiente für seine Urlaubsreise Jamaika. Ebenfalls hoch auf der Beliebtheitsskala für einen Lastminute Urlaub Jamaika ist Montego Bay im Nordwesten der Insel. In der großen Bucht, eingerahmt von endlosen Zuckerrohrplantagen, liegen hier einige der exklusivsten Ferienanlagen auf Jamaika. Neben dem süßen Nichtstun am Strand, kann man sich hier auf dem Golfplatz, dem Reiten, Tennisspielen oder Angeln auf einem Lastminute Urlaub Jamaika die Zeit vertreiben. Auch ein Besuch im Stadtzentrum von Montego Bay, wo viele Kirchen, Plätze und Märkte warten, ist empfehlenswert.

Hauptstadt Kingston

Mit Abstand die größte Stadt auf Jamaika ist Kingston, im Südosten der Insel. In der modernen Hauptstadt leben über 1 Million Menschen. Auf Grund eines Erdbebens von 1907 ist die ehemalige Kolonialarchitektur fast gänzlich verschwunden und es wurden viele Hochhäuser und moderne Hotels gebaut. Das Herz der Stadt schlägt in Downtown, rund um den Jubilee Market, wo die Händler lautstark ihre Waren anpreisen. Unweit des Marktes liegt der William Grant Park, der mit seinen Schatten spendenden Bäumen für Erholung nach dem Marktbesuch sorgt. Kunstliebhaber sollten es nicht versäumen der National Gallery of Jamaika einen Besuch abzustatten, denn dort befindet sich die bedeutendste Kunstsammlung des Landes.

Unser Tipp: Jamaika ganz romantisch in unserem Adults-only Special entdecken oder zahlreiche Jamaika Angebote in unserem Karibik Special finden.

 

Dominikanische Republik Lastminute | Karibik pur zum fairen Preis

Urlaubsparadies Dominikanische Republik

Schon Christoph Kolumbus war bei der Entdeckung der Insel im Jahre 1492 begeistert und taufte sie auf den Namen Hispaniola. Heute teilen sich Haiti und die Dominikanische Republik das herrliche Eiland inmitten der Karibik. Die Dominikanische Republik, im östlichen Teil gelegen, vereint auf einer Fläche von 48.422 Quadratkilometern Naturschönheiten der Extra-Klasse. Dadurch, dass sich insgesamt vier Bergketten durch den Inselstaat ziehen, sind besonders der Norden und der Südwesten bergig und hoch, während der Osten die perfekten Sandstrände zu bieten hat.

Pauschalreise mit Karibik-Feeling

Pauschalreisen Dominikanische Republik bei hinundweg.de jetzt buchen

Urlaub in Punta Cana
Pauschalreisen Santo Domingo
Adults-only Hotel Punta Cana
DomRep im Karibik Special
Reisen Puerto Plato & Samana
Langzeiturlaub Karibik
Familienurlaub Dominikanische Republik

Zu einem der beliebtesten Gegenden auf Pauschalreisen Dominikanische Republik gehört mit Sicherheit Samaná. Die Halbinsel im Nordosten vereint Karibische Traumstrände mit feinem Sand und Schatten spendenden Palmen, während im Hintergrund das üppig-tropisch Hügelland erstrahlt. Viele kleine Fischerdörfer haben ihre urige Atmosphäre beibehalten, wenngleich der Tourismus in der Region zugenommen hat. Aber nicht nur die Strände ziehen auf Lastminute Urlaub Dominikanische Republik Touristen nach Samaná, sondern auch die Wale, die in den Wintermonaten vor der Küste ihr Schauspiel zum Besten geben. Wer auf seinem Lastminute Urlaub Dominikanische Republik lieber Trubel und Party am Strand bevorzugt, der ist an der Punta Cana und der Playa Bávaro am richtigen Ort. Neben Sonne, Strand und Meer, kann man hier auf einer Pauschalreise Dominikanische Republik zahlreichen Freizeitmöglichkeiten wie Golfen, Tennisspielen oder Tauchen nachgehen. Für abendliche Unterhaltung sorgen die zahlreichen Clubs und Diskotheken.

Naturerkundung im Nationalpark

Aber auch Naturfreunde, die die einmalige Landschaft und Tierwelt der Insel erkunden wollen sind auf Last Minute Urlaub Dominikanische Republik richtig. Besonders die Alpes Dominicanos, die Dominikanischen Alpen, wie die Region offiziell genannt wird, ist ein idealer Ort um Wanderungen- und Trekkingtouren zu unternehmen. Im Parque Nacional Armando Bermúdez, unweit des Pico Duarte, mit über 3000 Metern der höchste Berg der Insel, trifft man auf üppig-tropische Vegetation und exotische Tiere wie dem Hispaniola-Papagei, dem Bergleguan oder dem Nagetier Huita. Auch im wenig besuchten Südwesten der Dominikanischen Republik kommt man in den Genuss einer abwechslungsreichen Landschaft. Auf einer Bootsfahrt durch den Parque Nacional de Jaragua kann man auf einer Urlaubsreise Dominikanische Republik exotischen Tieren wie Flamingos, Reiher und Schildkröten begegnen.