Afrika

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Afrika

Lastminute Oase Zarzis | Tunesiens grüne Lunge

Die Oase Zarzis – grüne Lunge inmitten von Wüste

Pauschalreisen Oase Zarzis bei hinundweg.de jetzt buchen

Pauschalreise Namibia | Safari, Savanne und Selbstfindung

Namibia – deutsche Kolonialgeschichte in der afrikanischen Savanne

Wüstensafaris und Pauschalreisen Namibia bei hinundweg.de jetzt buchen

Pauschalreisen Namibia

Städtereise Marrakesch | Orientalisches Märchen in der Königsstadt

Marrakesch, die Perle des Südens

Wer sich fragt, was es mit dem Beinamen von Marokkos berühmtester Stadt auf sich hat, kann noch nicht hier gewesen sein – nur wer selbst einmal eine Marrakesch Urlaubsreise erlebt hat, kann den Zauber dieser orientalischen Metropole wirklich verstehen. Mittelalterliche Souks, beeindruckende Moscheen, zauberhafte Gartenanlagen und die spannende Kultur ihrer Einwohner machen sie zu einem einzigartigen Ziel, das man gesehen haben muss. 

Namensgeberin für das ganze Land

Wie man bei einer Städtereise Marrakesch schnell bemerkt, dient diese Stadt seit jeher als Grundpfeiler für das Selbstverständnis des ganzen Landes. Nicht nur seinen Namen hat Marokko ihr zu verdanken, auch die wesentlichen Impulse für die Entwicklung des einstigen Nomadenvolkes der Berber zu einer der Hochkulturen Nordafrikas schuldet es der Millionenmetropole am Fuße des Atlasgebirges. Die zwischen dem elften und 15. Jahrhundert errichteten Monumente – von der Stadtmauer über die Koutoubia Moschee bis zur Ben Youssouf Madrasa – stehen heute allesamt als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO und machen einen Last Minute Urlaub Marrakesch zu einem spannenden Erlebnis für all jene, deren Herz für den Orient schlägt. Beim Schlendern durch die zahlreichen Basare, deren Antlitz sich, an vielen Stellen kaum verändert hat, seit sie einst errichtet wurden, fühlt man sich direkt am Puls der Stadt, denn hier spielt sich seit Jahrhunderten ein Großteil des gesellschaftlichen Lebens ab. Einkaufen, Essen, Trinken, ein Pläuschchen unter Händlern und Kunden – wer in den Souk kommt, verliert sich schnell in diesen vielen Eindrücken und Gerüchen, für die Urlaubsreisen Marrakesch bekannt sind.

Pauschalreisen fernab von Strand und Massentourismus

Marrakesch Pauschalreisen sind vor allem bei Kulturinteressierten besonders beliebt und locken Jahr für Jahr Abertausende von Gästen in die wohl ursprünglichste der fünf Königsstädte Marokkos. Dennoch hat man hier nicht das Gefühl, einer von vielen zu sein. Im Gegenteil: Die weltberühmte Gastfreundlichkeit der hier lebenden Menschen gibt einem fast das Gefühl, als sei man persönlich eingeladen worden, diese Stadt zu besuchen. Zu den Highlights eines jeden Last Minute Urlaub Marrakesch gehören das alte Stadttor Bab el-Djedid, der Menaragarten und die Ruinen des antiken El-Badi Palasts. Doch wohin die Wege in dieser Stadt auch führen – sie alle kreuzen die Djemaa el-Fna, dem Hauptplatz und quirligen Wahrzeichen dieses märchenhaften Ortes.

Pauschalreise Luxor & Assuan | Einmalige Geschichte erahnen

Luxor & Assuan: Einmalige Geschichte 

Ägypten strotzt nur so vor Kultur. Allen voran haben die Pharaonen Gebäude und Tempel im großen Stil hinterlassen. Wer ganz tief in die Geschichte Ägyptens eintauchen will, der sollte es nicht versäumen eine Urlaubsreise Luxor zu unternehmen. Schon vor Jahrtausenden pilgern die Menschen in die Stadt der Paläste, um den Göttern Opfer zu bringen. Wie vor 3500 Jahren sind bis heute noch die beiden großen Tempel der thebanischen Götterfamilie Amun, Mut und Chons die Hauptattraktionen von Luxor. Nur ein Steinwurf von Luxor entfernt liegt Assuan, das ebenfalls mit einigen aufregenden Bauten und seiner herrlichen Lage am Nil bezaubert.

Auf den Spuren von Tutanchamun

Dank der Ägyptologen Howard Carter und Lord Carnarvon wurde 1922 das weltberühmte Grab des Tutanchamun in Luxor zu Tage gefördert, das als einziges Grab nicht von Grabräubern geplündert wurde. Es folgten die beiden großen Tempel, die zu den Hauptattraktionen auf einer Pauschalreise Luxor gehören. Säulen, versteckte Eingänge zu kleineren Tempeln, Freilichtmuseen und Obelisken übersäen das Areal in Luxor und lassen jeden Besucher staunen. Einen umfangreichen Einblick in das künstlerische Schaffen der Zeit, gibt auf Luxor Urlaubsreisen ein Besuch im Museum für altägyptische Kunst, wo Meisterwerken der Bildhauerkunst, hoch aufragende Säulen, Obelisken und andere Exponate zu besichtigen sind.

Assuan: mehr als nur ein Staudamm

Wer sich schon in der Gegend aufhält, sollte unbedingt Assuan einen Besuch abstatten. Am östlichen Ufer der Nils gelegen, bietet Assuan eine herrliche Naturlandschaft und die nötige Portion Kultur. Mit einem Besuch auf der Insel Elephantine betritt man auf Pauschalreisen Assuan einen der ältesten besiedelten Teile des Gebiets, wovon der Satet-Tempel noch eindrucksvoll Zeugnis ablegt. Am südlichen Stadtrand von Assuan liegt das Nubische Museum. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Entwicklung Nubiens und seiner Kultur. Wer sich auf Urlaubsreisen Assuan eine Pause von den zahlreichen Ausgrabungen gönnen will, kann per Schiff weiter auf die Nachbarinsel Kitchener Island. Die Akklimatisation der herrlich bunten und abwechslungsreichen Vegetation auf dem Eiland ist dem britischen Feldmarschall und Politiker Horatio Herbert Kitchener zu verdanken, der hier exotische Gewächse kultivierte.

Urlaub Kenia Südküste | Von Diani Beach bis zum Tsavo Nationalpark

Kenia Südküste, Träume werden wahr

Kenia Südküste, damit meint man landläufig den kenianischen Küstenstrich südlich von Mombasa. Traumhafte lange Sandstrände erwarten Badetouristen, prächtige Korallenriffs locken Tauchurlauber und im Hinterland gilt es auf Safaris die beeindruckende Tierwelt Afrikas zu entdecken. Eine Urlaubsreise Kenia Südküste hat viel zu bieten! Gerade für Pauschalreisen Kenia Südküste gibt es immer wieder günstige Angebote zu tollen Hotels direkt am Strand. Die Anreise ist auch bequem: In Mombasa befindet sich ein großer internationaler Flughafen, den Sie für ihre Pauschalreise Kenia Südküste nutzen können. Der Transfer ist bei Pauschalreisen inklusive und die Wege sind kurz. Sonnenschutz, Visum und Moskitonetz sollten ins Gepäck, im Land und an der Kenia Südküste sollten Sie vermeiden, alleine unterwegs zu sein. 

Kenia Südküste, ein Paradies für Wassersportler

An der Kenia Südküste wird Wassersportlern aller Art ein Paradies geboten. Die komplette Kenia Südküste ist von einem vorgelagerten Korallenriff geschützt, der türkisblaue und ganzjährig warme Indische Ozean wird dadurch etwas sanfter. Ebbe und Flut bieten an der Kenia Südküste ein faszinierendes Wechselspiel; bei Ebbe können Sie zum Riff laufen (unbedingt Schuhe dafür einpacken), bei Flut entdecken Sie die bunte Unterwasserwelt tauchend, schnorchelnd oder vom Glasbodenboot aus. Die beiden berühmtesten Tauchspots an der Kenia Südküste sind Diani Beach und Nyuli, wo künstliche Wracks versenkt wurden. Diani Beach ist allgemein ein sehr beliebter Ort für einen Lastminute Urlaub Kenia Südküste, das etwas ruhigere Galu Beach zieht insbesondere Wassersportler an. Segeln, Surfen und Tauchen, das Meer und die herrlichen Korallenbänke laden zu Urlaubsreisen Kenia Südküste ein.

Ausflugsziele für Ihre Urlaubsreise Kenia Südküste

Pauschalreisen Kenia Südküste bei hinundweg.de jetzt buchen

Pauschalreisen Kenia Südküste

Mombasa ist die zweitgrößte Stadt Kenias und die wichtigste Seehandelsstadt Ostafrikas. Die Festung der Stadt, das „Fort Jesus“ stammt übrigens aus dem 16. Jahrhundert und beinhaltet auch ein Museum. Die Altstadt gehört zum Weltkulturerbe und das Wahrzeichen Mombasas, das Tusks, ein Tor aus Elefanten Stoßzähnen sollten Sie unbedingt besichtigen. Diani Beach ist ein guter Startpunkt für Safaris auf Ihrem Lastminute Urlaub Kenia Südküste. Mit einem kleinen Flugzeug geht es von hier in einen der zahlreichen kenianischen Nationalparks, den Tsavo East oder den Massai Mara.
An der Kenia Südküste werden auch immer wieder Wale beobachtet. Ein hervorragender Spot dafür ist das Nyuli Riff im Kisite Marine National Park.

Pauschalreise Kenia Nordküste | Die Wiege der Menschheit entdecken

Kenia Nordküste, Ferien „hakuna matate“

Kenia Nordküste, das ist ein 500 km langer, mit Palmen gesäumter feiner Sandstrand umrahmt von Felsen und Mangrovenhainen. Das konstant warme Wasser des Indischen Ozeans lädt ganzjährig zum Lastminute Urlaub Kenia Nordküste ein, die besten Reisezeiten für Pauschalreisen Kenia Nordküste sind aber Januar/Februar und von März bis Mai. Bevor Sie zum Kenia Nordküste Urlaub aufbrechen sollten Sie sich mit Malaria Prophylaxe versorgen und ein Moskitonetz einstecken, doch ansonsten ist eine Urlaubsreise im Norden von Kenia vor allem eines: Hakuna Matate: kein Problem und völlig sorgenfrei.

Leben genießen auf Urlaubsreise Kenia Nordküste

Kenia Nordküste hat ein wunderbar klares und sauberes Wasser, das Meer ist hier noch voller Fische, Hochseeangler können sich freuen. Aber auch anderen sportlichen Hobbys lässt es sich bei Urlaubsreisen Kenia Nordküste frönen: Segeln Sie auf Dhows, traditionellen kenianischen Booten, gehen Sie Surfen, Tauchen und Schnorcheln oder nutzen Sie die hervorragenden Kitesurfing Gegebenheiten an der Kenia Nordküste. Unter den sanft im Wind wippenden Palmen am feinen Sandstrand lässt es sich übrigens bestens entspannen und für frisches Obst ist in Ferien Kenia Nordküste aufgrund des tropischen Klimas stets gesorgt. Ob es Sie nach Kokosnüssen, Mangos, Passionsfrüchten, Papayas oder verschiedenen Bananensorten gelüstet, wie frischer Fisch oder exotische Fleischsorten ist das alles hakuna matate, kein Problem.

Kenia Nordküste bietet Highlights

Beeindruckend am Lastminute Urlaub Kenia Nordküste ist ein Aufenthalt auf den Inseln Lamu und Manda, die mit dem Bus von Mombasa eine Tagesfahrt bzw. eineinhalb Flugstunden entfernt liegen. Auf Lamu schlägt das Leben eine ganz eigene Gangart ein, Esel bestimmen Tempo und Straßenbild. Die Insel wurde stark von arabischen Kaufleuten geprägt, die sich hier niederließen und Reichtum, Religion und Kultur mit brachten. Die steinerne Altstadt von Lamu ist Weltkulturerbe und kleine Fischerdörfchen verheißen ein Stück Ursprünglichkeit, während wunderschöne Strände zum Baden einladen. Wer auf Pauschalreise Kenia Nordküste nicht auf Safaris verzichten möchte, für den lohnt sich ein Ausflug in den Tsavo Nationalpark, dessen besonderer Reiz die roten Elefanten sind. Stadttrips an der Kenia Nordküste sollten Sie ins alte Malindi, Zentrum der Swahili-Kultur und nach Mombasa unternehmen. Hier sind Altstadt und die Tusks, ein Tor aus Elefanten Stoßzähnen, besonders eindrucksvoll.
 

Städtereise Kairo | Einmal Pyramiden und zurück

Kario, Gizeh und Memphis – auf den Spuren der Pharaonen

Kaum ein Land glänzt mit einer so faszinierenden Geschichte wie das Reich der Pharaonen. Die großen Könige haben sich hier für alle Zeit ihr Denkmal gesetzt – ganz in der Nähe jenes Ortes, wo sich auch heute die Hauptstadt befindet. So vereinen Kairo Urlaubsreisen die Highlights des alten und des neuen Ägypten und erwarten ihre Gäste mit unvergesslichen Erlebnissen zwischen gewaltigen Pyramiden und mächtigen Tempeln, in den Himmel ragenden Minaretten und mondänen Wolkenkratzern.

Pauschalreisen mit kulturellem Wert

Urlaub Kairo, Gizeh & Memphis bei hinundweg.de jetzt buchen

Pyramiden besichtigen in Gizeh
Kultur kompakt: Angebote Nilkreuzfahrten

Heute ist Ägypten das wohl mächtigste Land der arabischen Welt, vor allem Kairo rangiert in der Rangliste der bedeutendsten Ballungsräume der Region unangefochten an erster Stelle. Wer sich für eine Pauschalreise Kairo entscheidet, dem eröffnet sich eine unfassbar lebendige – wenn auch oft chaotische – Metropole, die eine wahrhaft magische Anziehungskraft auf die Menschen auszuüben scheint, schließlich bevölkern über 15 Millionen Einwohner die Kapitale am Nil. Kaum zu glauben, dass dieser Ort ursprünglich als Ruhestätte für die Toten gedacht war, doch wer sich für einen Lastminute Urlaub Gizeh entscheidet, erlebt mit der Cheops Pyramide das wohl beeindruckendste Grabmal der Menschengeschichte. Tagsüber lernt man hier in spannenden Führungen die Entstehungsgeschichte des letzten erhaltenen Weltwunders kennen, um nach Sonnenuntergang mit einer spektakulären Lightshow in mystische Stimmung versetzt zu werden.

Auf Zeitreise entlang des Nils

Das eigentliche Machtzentrum des alten Ägypten befindet sich etwa 25 Kilometer weiter südlich entlang des Nils. An vielen Stellen kann man nur noch erahnen, welche Ausmaße die Besiedlung während der damaligen Verhältnisse schon angenommen hatte, und dennoch erkennt man bei einer Urlaubsreise Memphis sofort, dass es sich hier um einen königlichen Ort gehandelt haben muss. Die Statue von Ramses II., die Alabaster-Sphinx, und viele andere Relikte, die bei einem Last Minute Urlaub Memphis zu sehen sind, beweisen, mit welcher Ehrfurcht den Herrschern vor viertausend Jahren gehuldigt wurde.  Die größten Kunstwerke wurden allerdings fort gebracht, viele in das Gebiet der ehemaligen Kolonialmacht Großbritannien, doch der größte Teil befindet sich im Ägyptischen Museum in der Hauptstadt. Wer tiefgreifende Einblicke in Kunst, Kultur und Lebensart im Nildelta vor 4000 Jahren erhalten möchte, sollte sich das nächste Mal für eine Kairo, Memphis oder Gizeh Urlaubsreise entscheiden.

Pauschalreisen Djerba | Inselurlaub in Tunesien

Bezauberndes Djerba

Tunesiens größte Insel zählt zu den Top-Ferienregionen des Landes – kein Wunder, denn eine Djerba Urlaubsreise vereint orientalisches Flair mit westlichem Komfort und überzeugt dennoch mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Weitläufige Strände und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten machen das sonnenverwöhnte Eiland im Mittelmeer zu einem echten Erlebnis.

Damals und heute

Schon in der Antike war Djerba als traumhaftes Fleckchen geschätzt – der Römerdamm, welcher die Insel mit der Oase Zarzis auf dem Festland verbindet, wurde in dieser Zeit errichtet und stellt bis heute die einzige Straßenverbindung dar. Gleichzeitig dient er als Aquädukt und sorgt für die Versorgung von Einheimischen und Touristen mit Trinkwasser. Wer als Teilnehmer einer Pauschalreise Djerba hierher kommt, reist natürlich in der Regel mit dem Flugzeug an und erreicht sein Hotel vom Airport in Houmt Souk aus mit dem Transferbus oder Taxi. Der Großteil der Unterkünfte, die im Rahmen von Djerba Pauschalreisen gebucht werden, konzentriert sich auf die Orte Mahres, Seguia und Midoun, in direkter Nähe zu den beliebtesten Stränden.

Last Minute ins Badeparadies

Wer spontan einen Tapetenwechsel sucht, und sich vor allem nach mediterranem Klima und entspannten Tagen am Meer sehnt, kann sich bei einem Djerba Lastminute Urlaub darauf verlassen, dass er nicht enttäuscht wird. Die Saison beginnt hier schon sehr früh und Regen ist ohnehin selten, also steht einem ausgedehnten Badevergnügen nichts im Weg. Zusätzlich punkten Urlaubsreisen Djerba mit tiefen Einblicken in die wechselhafte und spannende Kultur der Insel. Besonders beliebt sind Touren zur Festung Bordj el-Kebir (erbaut im 13. Jahrhundert) und zum Leuchtturm in Ras Tourguenes. Dieser liegt günstig in der Nähe verschiedener Sehenswürdigkeiten: ein Museum, ein Freizeitpark und eine Krokodilfarm liegen jeweils nur einen Katzensprung entfernt. Natürlich muss man auf Djerba auch nicht auf ein authentisches Einkaufserlebnis verzichten: Jede Stadt hat ihren eigenen Markt, der größte davon befindet sich in Houmt Souk. Handarbeit, Kleinkunst und traditionelle Kleidung werden dort ebenso feilgeboten, wie originelle Souvenirs und Kitsch aller Art. Eines der typischen Mitbringsel von einem Last Minute Urlaub Djerba sind die bunten Kacheln, die hier hergestellt werden. Doch egal, was man am Ende kaufen möchte – wer nicht feilscht, bezahlt meist zu viel. Deshalb: Freundlich, aber bestimmt, den gewünschten Preis aushandeln.

Lastminute Hammamet | Mehr Urlaub geht nicht

Hammamet – mehr Urlaub geht nicht

Urlaub in Hammamet jetzt bei hinundweg.de buchen

Angebote Hammamet

Individualurlaub El Hierro | Wandern, Biken und viel Ruhe

Bezaubernde Kanaren-Insel El Hierro

El Hierro ist nicht nur die kleinste der sieben Kanarischen-Inseln, sondern auch die am wenigsten besuchte. Ganz im Westen des Atlantiks, nur 100 Kilometer vom marokkanischen Festland entfernt, vereint das Eiland verschiedene Landschaften auf kleinsten Raum. Die Vulkaninsel misst von Nord nach Süd etwa 24 km, von West nach Ost etwa 27 km. Fast in der Mitte der Insel erhebt sich der 1500 Meter hohe Pico de Malpaso. Während der Süden und der Westen von bizarren Lavaformationen und wüstenähnlicher Landschaft geprägt sind, findet man im Zentrum ausgedehnte Waldgebiete, im Nordosten sogar äußerst fruchtbare Böden, auf denen exotische Früchte und Blumen gedeihen. Die Küsten sind meist von schroffen Felsen- und Steilwänden begrenzt und somit schwer zugänglich. Auf einer Urlaubsreise El Hierro wird man vergeblich nach überfüllten Ferienorten an den Küsten suchen, dafür gibt es viele kleine, versteckte Buchten und Naturbecken, die eine einzigartige Atmosphäre versprühen.

Wandern- oder Biken auf Urlaubsreisen El Hierro

Viele entscheiden sich zu einem Lastminute Urlaub El Hierro, um die Natur im Inselinneren auf Wanderungen oder mit dem Rad zu erkunden. Beliebter Ausgangspunkt auf Urlaubsreisen El Hierro ist das El Golfo-Tal im Nordwesten. Von hier aus kann man ausgedehnte Wanderungen durch einmalige Wälder, vorbei an verschlafenen Dörfern bis zu Küste machen. Zahlreiche Aussichtspunkte bieten beeindruckende Ausblicke über die Insel und das Meer. Auch ambitionierte Mountainbiker finden alljährlich auf ihrem Lastminute Urlaub El Hierro ihre Herausforderung. Von leichteren Routen auf der Hochebene bis hin zu steilen Schotterpfaden gibt El Hierro alles her.

Ein Hauch von Stadt

Auch die Hauptstadt von El Hierro, Valverde, fällt aus der Reihe, denn sie liegt nicht, wie die meisten Inselhauptstädte, an der Küste. Mitten in den Bergen platziert, geht es hier mit knapp 2000 Einwohnern eher beschaulich zu. Dennoch ist ein Bummel durch die kleinen, schmalen Gässchen empfehlenswert. Die Hauptsehenswürdigkeit der Inselhauptstadt ist die Festungskirche „Santa Maria de la Concepción“ aus dem 18. Jahrhundert. Die meisten begeben sich auf Pauschalreisen El Hierro von Valverde aus zu der Bucht Las Playas, die von hoch aufragenden Felswänden gerahmt wird. Hier liegen mit der Playa de las Arenas und der Playa de las Cardones zwei kleine Strände, die zum Bad auf der Pauschalreise El Hierro einladen.