VAE

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

VAE

Bodrum Pauschalreise | Türkei Urlaub für Romantiker

Halbinsel Bodrum – Romantik und Geschichte zum Anfassen

Die Halbinsel Bodrum zählt zu den reizvollsten und schönsten Urlaubsgebieten der Türkei. Wie ein Amphitheater erhebt sich die Stadt Bodrum Stufe zu Stufe über die blauen Wasser des nördlichen Mittelmeeres. Bezaubernde weiß gestrichene Häuser verleihen dem Ort mit seinem Hafen ein malerisches Ambiente.

Ein Bummel über den prachtvollen Hafenboulevard ist dabei mindestens so interessant wie erholsam. Unschätzbare Zeugen einer reichen Geschichte versammeln sich in Bodrum neben gutklassigen Hotels und Restaurants. Die Überreste eines Mausoleums, das einst zu den sieben Wundern der Welt zählte, eine Johanniter-Festung aus dem 15. Jahrhundert, das antike Theater und ein Museum für Unterwasserarchäologie sind nur einige Sehenswürdigkeiten der Stadt. So eignet sich Bodrum nicht nur als Urlaubsstandort für Badefreunde und Wassersportler sondern eben auch für Kulturinteressierte.

Romantische Sonnenuntergänge und verschlafene Fischerdörfer

Urlaubsreisen Bodrum jetzt bei hinundweg.de buchen

Bodrum Pauschalreisen

Wenn dann am Abend die Sonne am Horizont untergeht erwacht die Stadt fast unversehens zu einem zweiten Leben. Zahlreiche Restaurants, Bars und Diskotheken sorgen dann für ein Nachtleben, das man sonst in diesem anmutig scheinenden Ort kaum vermutet hätte. Besuchen Sie einmal die Open-Air-Disco Halikarnas und lassen Sie sich mit modernster Technik in eine andere Welt entführen oder tanzen Sie auf einem Glasbodenboot in der Marina praktisch auf dem Meer! Bodrum bietet ein breites Spektrum an Entspannung und Urlaubsspaß für jeden Besucher.
Fast schon mit Blick auf Griechenland bietet das beschauliche Fischerörtchen Turgutreis allabendlich atemberaubende Sonnenuntergänge. Neben dem Tourismus sind die Fischerei und der Anbau von Mandarinen und Orangen die Haupteinnahmequellen des Ortes. Ganz nahe der Ortschaft liegt die Bucht von Akyarlar. Im Gegensatz zu vielen anderen Strandabschnitten auf Bodrum ist hier ein regelrechtes Surferparadies zu finden.
Yalikavak ist ein besonderer Tipp für Urlauber mit viel Sinn für Romantik. Aufgrund eines sanften Tourismus hat das Fischerdorf seinen einzigartigen Charakter bewahren können und besticht bis heute mit engen Gassen, einem kleinen Hafen mit schicken Cafes und Restaurants und vor allem mit bezaubernden Sonnenuntergängen, die bis heute ganze Scharen von Malern und eben auch Verliebten anziehen.
 

Städtereise Abu Dhabi | VAE extrem: Zwischen Strand und Wolkenkratzer

Abu Dhabi – ein moderner Traum aus Tausend und einer Nacht

Nach nur sechs Stunden Flugzeit erreicht man ab Deutschland die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Abu Dhabi. Die Küstenlinie der Stadt ist geprägt von der gläsernen Skyline der Hochhäuser und doch findet der interessierte Urlauber hier mehr als Großstadtdschungel und Moderne. Trotz der rasanten Entwicklung in den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Metropole den Charme eines Urlauberzentrums am Persischen Golf bewahrt. Die Verbindung von Tradition und Moderne, von Gastfreundschaft und stilvoller Reserviertheit prägt den Urlaub in Abu Dhabi. Trotz des erstaunlichen Booms den die Stadt im Zuge der Erschließung und Nutzung großer Ölreserven erlebt hat, ist es gelungen, die Kultur und Lebensweise der Araber greifbar zu bewahren. Wüstenausflüge oder der Aufenthalt in edlen Wüstenhotels sind ebenso beliebt wie der Strandurlaub in der scheinbar ewig währenden Sonne oder Golfurlaub in den exquisiten arabischen Golfhotels. Tauchausflüge ergänzen die Festlanderlebnisse bei wundervoll duftendem arabischen Kaffee im Ambiente der zahlreichen Souks oder der typisch arabischen Kaffeestuben.

Wüstenabenteuer, Shopping und Badespass pur

Wer heute die mondäne Großstadt besucht mag kaum glauben, dass es hier vor wenigen Jahrzehnten weder fließendes Wasser noch elektrische Stromversorgung gab. Heute gehört Abu Dhabi zu den reichsten und vor allem schönsten Städten der Welt. Zahlreiche Moscheen, zu denen der Zutritt für Christen übrigens streng untersagt ist, zeugen vom stark verwurzelten Glauben der Menschen. Praktisch überall sind die Gotteshäuser anzutreffen und die Scheich Zayed Grand Mosque ist die drittgrößte Moschee der Welt überhaupt. Fast genauso zahlreich ist die Menge der Paläste in Abu Dhabi. Repräsentation wird hier ebenso groß geschrieben wie Luxus und moderne Lebensart. Empfehlenswert ist es, sich genau mit den Gepflogenheiten des Lebens der Araber vertraut zu machen. Ein fester Handschlag der bei uns zum Standard gehört, gilt in Abu Dhabi unter Männern als Beleidigung. ebenso gelten gewisse Normen bei der Auswahl der Bekleidung. Die beiden großen Stadtstrände sind äußerst gepflegt, unterliegen jedoch auch gewissen Regeln. Die meisten Hotels an der Küste haben jedoch auch ihre eigenen Strandabschnitte. Ein aktives Nachtleben für alle Altersgruppen ist in Abu Dhabi garantiert. Auf den Boulevards treffen sich die Menschen zum Small Talk, zahlreiche Party Locations laden ein und Langeweile ist praktisch tabu. Wer tagsüber nicht nur am Strand liegen oder durch die Wüste reiten will, hat neben vielen Besichtigungstouren auch die Möglichkeit zum ausgiebigen Shopping. Dabei gibt es in Abu Dhabi praktisch nichts gibt was es nicht gibt. sowohl die traditionellen Märkte als auch so genannte Malls mit westlichem Standard ergänzen die kleinen Geschäfte, die praktisch überall anzutreffen sind. Urlaub in Abu Dhabi ist das Erlebnis von Träumen aus tausend und einer Nacht in einer völlig neuen Dimension.
 

Urlaub Sharjah | Kultururlaub und Bildungsreise in Arabien

Sharjah - Traditionen und Kulturgüter Arabiens entdecken

Sharjah gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und besteht im eigentlichen aus fünf getrennten Regionen von denen vier direkten Zugang zum Meer haben. Die gleichnamige Hauptstadt gehört mit über 255.000 Einwohnern zu den größeren Städten der VAE. Im Zuge der wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung solcher Zentren wie Dubai hat auch Sharjah die Möglichkeiten der touristischen Entwicklung erkannt und bemüht sich seit einigen Jahren um den Ausbau der entsprechenden Möglichkeiten. Dafür gibt es auch einige gute Gründe. Die direkte Lage am Persischen Golf und hervorragende klimatische Verhältnisse ermöglichen touristische Angebote insbesondere für Badeurlauber über das ganze Jahr hinweg. Besonders mit einer ungewöhnlich intakten Altstadt und einer lebendigen arabischen Kultur punktet Sharjah bei seinen Gästen.

Perfekte Symbiose aus Erbe und Fortschritt

Bereits in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hatte sich Sharjah schon dem Tourismus geöffnet. Andere Emirate wie Dubai oder Ras al Khaimah waren zu dieser Zeit noch deutlich mehr auf die Erträge aus dem Ölreichtum zentriert. Was Sharjah als Urlauberzentrum ausmacht ist vor allem die Bewahrung des arabischen Charakters. Nirgendwo werden auch in der touristischen Entwicklung die geschichtlichen, kulturellen und religiösen Wurzeln so gepflegt, wie in Sharjah. Überall begegnen die Urlauber den Zeugen vergangener Zeiten ohne auf die Vorzüge moderner Entwicklungen verzichten zu müssen. Das kommt vor allem kulturinteressierten Gästen zugute. Die einen Kilometer lange Ausgehmeile der Stadt lockt dabei die Gäste ebenso wie das „Auge des Emirates“, einem Riesenrad mit klimatisierten Kabinen, das einen hervorragenden Ausblick auf die Stadt und den Persischen Golf bietet. die überaus interessante Mischung aus Erbe und Zukunftsentwicklung macht Sharjah zum außerordentlich lohnenswerten Urlaubsziel vor allem für Gäste, die mehr wollen als Sonne, Strand und Meer.
 

Abenteuer Ras Al Khaimah | Arabien und Naher Osten hautnah

Ras Al Khaimah - Verstecktes Juwel der Emirate

Ras Al Khaimah (RAK) liegt nur etwa 80 Kilometer von Dubai entfernt. Als Mitglied der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) bildet Ras Al Khaimah eine eigene Destination, verfügt jedoch über seinen Flughafen über keine Anbindung an Westeuropa. Die Ölvorkommen in RAK sind geringer, dafür verfügt die Region über das größte Mineralwasservorkommen der VAE. Im Windschatten Dubais entwickelt Ras Al Khaimah allmählich aber sehr erfolgreich seinen Tourismus als wichtige Landeseinnahme. Hotels im typisch arabischen Stil neben modernen Anlagen prägen das Bild vor allem an den wunderschönen Stränden des Persischen Golfes. Die Hauptstadt Ras Al Khaimah – City glänzt vor allem durch ihren unverwechselbaren Charakter. Neben der historischen Altstadt ist vor allem das benachbarte Geschäfts- und Regierungsviertel ein Anziehungspunkt für die vielen Touristen aus aller Welt. Mit nur 120.000 Einwohnern bleibt die Stadt dennoch übersichtlich. Die Hotels legen allesamt hohen Wert auf gutklassige Unterbringung und Verpflegung ihrer Gäste und bieten ein abwechslungsreiches Ausflugs- und Animationsprogramm. Die klimatischen Bedingungen am Persischen Golf ähneln denen in Dubai und lassen das ganze Jahr über Urlaub zu.

Wassersport und Golf zwölf Monate im Jahr

Pauschalreisen Ras Al Khaimah bei hinundweg.de jetzt buchen

Pauschalreisen Ras Al Khaimah
Luxus Wüstenurlaub in RAK
Familienurlaub Ras Al Khaimah
Fernreisen in die Emirate

Die Wassersportbedingungen für Taucher, Segler und Schnorchler sind hier ebenso perfekt wie die Qualität der in immer größerer Zahl vorzufindenden Golfplätze. Damit gewinnt Golf am Golf einen immer höheren Anziehungswert, da in dieser Region kaum mit längeren Niederschlägen und Kälteperioden zu rechnen ist.
Empfehlenswert ist ein Ausflug zum Dhayah Fort. Nur zehn Kilometer von Ras Al Khaimah – City entfernt bietet sich hier ein faszinierender Blick von den Bergen über die Landschaft direkt hin zum Meer. Ebenfalls interessant dürfte in jedem Fall ein Besuch der zahlreichen Märkte sein. Von Teppichen bis hin zu Fisch wird hier so ziemlich alles angeboten, was die arabische Lebensart prägt. Die im Allgemeinen sehr freundlichen Araber erwarten von ihren Gästen ein angemessenes Auftreten und Akzeptanz gegenüber der Lebensart und meist islamischen Religion. Eine Reise nach Ras Al Khaimah ist meist wesentlich preiswerter als nach Dubai und besonders für Badefreunde, Golfsportler und Genießer der arabischen Lebensart eine Top-Empfehlung.
 

Reise Dubai | Reichtum, Kultur und Strand am Persischen Golf

Dubai – die Perle am Persischen Golf

Noch heute klingt Dubai für viele noch wie ein Traum von Urlaub. Doch bereits vor einigen Jahren schon hat sich die Insel auch für Normalverdiener als erstrebenswertes Urlaubsziel erschlossen. Damit ist das Emirat nicht mehr nur dem großen Geldbeutel vorbehalten sondern präsentiert sich weltoffen, modern und attraktiv der Welt. Noch gegen Ende des 19. Jahrhunderts war Dubai in großen Teilen vom zweifelhaften Charme alter Block- und Lehmhütten geprägt und zeigt sich heute als Mekka modernster Architektur, die nach immer neuerem, schönerem und größerem strebt. Das macht Dubai neben seinen Traumstränden, perfektem Urlaubswetter und zahlreicher attraktiver Strände zum besonderen Reiseziel. Eine Vielzahl traumhafter Moscheen gehört ebenso zum Bild der Stadt Dubai wie immer wieder neue Wolkenkratzer und neue, mühsam dem Meere abgerungene Landstriche. Es wäre verfehlt, an dieser Stelle einzelne Highlights der Region hervorzuheben. Denn davon gibt es in Dubai so viele, dass Bücher damit gefüllt werden können. Erleben Sie selbst die großartige Geschichte einer Stadt, die nicht ohne Grund zu den modernsten und fortschrittlichsten der Welt gehört.

Luxusurlaub zu erschwinglichen Preisen

Last  Minute Dubai bei hinundweg.de jetzt buchen

 

Genießen Sie einen Urlaub, der Sand, Strand und Meer ebenso bietet wie wunderschöne Ausflüge, hervorragende Architektur, ein spannendes Nachtleben und jede Menge Eindrücke, die ein Leben lang zur Wiederkehr einladen.
Die Kombination weißer Traumstrände, atemberaubender Wolkenkratzer und lebendiger Tradition macht Dubai so interessant. Genießen Sie eine Form von Luxus zum angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis, die aus dem Ölreichtum des Emirates geboren und den Menschen das Leben in einem der reichsten Länder dieser Welt ermöglicht. Den Wüstenstaat Dubai mit seiner extravaganten Lebensqualität erreichen Sie nach nur etwa sechs Stunden Flug. Genießen Sie 350 Tage Sonne im Jahr und lassen Sie sich in den Hotels der gehobenen Kategorie von den freundlichen Gastgebern verwöhnen.
 

Urlaub Vereinigte Arabische Emirate | Mehr als Dubai und Abu Dhabi

Vereinigte Arabische Emirate- Öl, Reichtum und Tourismus

Noch vor wenigen Jahrzehnten waren die sieben Scheichtümer am Persischen Golf öde  und sandige Landstriche mit einigen Dörfern und den Palästen der Scheichs. Heute klingen Ortsnamen wie Dubai, Abu Dhabi oder Sharja als exotische Reiseziele in den Ohren der Reiselustigen aus aller Welt. Vor über einem halben Jahrhundert wurde die Region durch große Vorkommen an Erdöl bekannt. Dem Boom der Förderanlagen folgte ein Bauboom in dem solch faszinierende Städte wie Dubai oder Abu Dhabi zur vollen Blüte gelangten. Damit war für die Vereinigten Arabischen Emirate endgültig der Schritt in die touristische Moderne getan. Auf Abu Dhabi und Dubai Reisen prägen unglaubliche Hotelbauten heute die touristischen Zentren der Vereinigten Arabischen Emirate ebenso wie hochmoderne Freizeitanlagen. Daneben glänzen die Kuppeln der bemerkenswerten Moscheen und Paläste und trotz aller Moderne bleibt die Staatenvereinigung am Persischen Golf ein Traum aus Tausend und einer Nacht.

Clash der Kulturen

Pauschalreisen Emirate & Naher Osten bei hinundweg.de jetzt buchen

 

In der tief verwurzelten islamischen Tradition treffen hier Welten aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch harmonisch miteinander existieren. Die hochmoderne Shopping-Mall neben dem Souk, dem traditionellen Markt, teure Luxuslimousinen rollen schwer an den leichtfüßigen Dromedaren und Kamelen vorbei. Die Urlauber und Touristen zieht es vor allem an die Strände des Persischen Golfes. Bei strahlend blauem Himmel und erträglichen Temperaturen um die 30 Grad in den Sommermonaten lässt sich das Erlebnis Großstadt hier bestens mit dem Badeurlaub verbinden. Für Aktivurlauber stehen Wüstensafaris auf dem Kamel oder mit dem Jeep ebenso auf dem Programm wie Golfspielen auf Plätzen mit internationalem Standard. Zunehmend wird die Region auch von Familien mit Kindern als Urlaubsdomizil entdeckt. Nicht zuletzt die vielen Möglichkeiten für die Beschäftigung der Kinder und der überaus hohe Sicherheitsstandard haben dazu beigetragen.
Die beste Reisezeit sind die Monate Mai bis September, danach wird es vor allem in den Nächten etwas kühler. die klimatischen Bedingungen sind geprägt von weiten Wüstenlandschaften, an den Küsten jedoch ist das Klima durch die stete Brise vom Meer durchaus angenehm und nicht so heiß, wie erwartet.
 

Städtereise Lissabon | Kurztrip mit Sightseeing satt

Lissabon - Stadt der Extreme

Lissabon und seine Umgebung in wenigen Worten zu schildern   fällt nicht leicht. Die Bewohner mit ihrer lockeren Art sind gastfreundliche Menschen und die Lebensart der pulsierenden Großstadt hat Einiges zu bieten, nur keine Langeweile. Auch   wenn sich die pulsierende Millionenstadt bis heute weigert, das Flair anderer europäischer Großstädte zu übernehmen, ist sie doch eine ebenso moderne wie traditionsbewusste Stadt. Als Ort der Weltausstellung 1998 erlebte Lissabon einen Boom, der sich bis heute erhalten hat. Im Park der Nationen erwarten den Besucher zahlreiche Restaurants und Cafes, ein beeindruckender Yachthafen und jede Menge Einkaufsmöglichkeiten. Der Vasco-da-Gama-Turm, mit 145 Metern das höchste Bauwerk Portugals, bietet herrliche Aussichten über die Stadt. Wer dann genug von Höhe hat begibt sich im Oceanario de Lisboa gewissermaßen unter die Meeresoberfläche. Europas größtes Meeresaquarium bietet hier Einblicke in das Leben aus fünf verschiedenen Klimazonen, unter anderem werden auch Haie gezeigt.

Abwechslungsreicher geht Städteurlaub nicht

Städtetrip Lissabon bei hinundweg.de jetzt buchen

Hotels Lissabon

Belém ist der Stadtteil der Entdeckungen. Hier erleben Sie Lissabon von seiner historischen Seite. Der traditionsreiche Hafen, der Königspalast oder ein beeindruckender Verteidigungsturm sind nur Ausschnitte aus dem bedeutenden Ensemble.

Besuchen Sie auch das Hieronymuskloster mit der Klosterkirche oder den legendären Aufzug Santa Justa! Ebenso legendär ist das Nachtleben der Stadt. Zahlreiche Bars, Diskotheken und Clubs erwarten ihre Gäste und machen die ganze Stadt besonders an den Wochenenden zu einer riesigen Partyzone. Wer es etwas ruhiger mag, findet in der Umgebung der Stadt einige Ausflugsziele, die in jedem Fall einen Besuch wert sind. Die in der Nachbarschaft der Casino-Stadt Estoril liegende Stadt Cascais bietet kostenlose Leihfahrräder und so kommen Sie gut an den Höllenschlund, eine vom Meer unterspülte Felsformation oder an einen der herrlichen Strände. Die Königsschlösser in Sintra sind nur 25 Kilometer von Lissabon entfernt und bieten Einblicke in die Landesgeschichte. Ein Stück Brasilien finden Sie in Almada, direkt durch eine Brücke mit Lissabon verbunden. Die Cristo-Rei Statue wird Sie an Rio de Janeiro erinnern.

Wer es ruhiger mag, fährt von Lissabon die 40 Kilometer nach Setúbal und besucht den dortigen Naturpark. Bei angenehmen Temperaturen und der immer frischen Meeresbrise lassen sich hier seltene einheimische Tier- und Pflanzenarten beobachten.

Asien entdecken! Trauminseln und die schönsten Strände

Asien - Megacities vs. unberührte Natur

Im Osten des europäischen Kontinents, jenseits von Ural und dem Roten Meer befindet sich Asien. Lange Zeit als Urlaubsziel unterschätzt, öffnet sich der Kontinent mehr und mehr der touristischen Erschließung. Indien, China, Malaysia und Singapur, Thailand und die Inselwelten im Indischen Ozean werden bei Reisenden aus aller Welt immer beliebter. Dabei ist Asien ein Kontinent voller Gegensätze. Kaltes kontinentales Klima ganz im Norden und Nordosten, feuchtes subtropisches Klima in Südasien und Südostasien und weite Steppenlandschaften in Zentralasien bieten eine Breite an Lebensweisen und Traditionen, wie sie auf kaum einem anderen Kontinent zu finden sind.

Asien zwischen Tradition und Moderne

Pauschalreisen nach Asien bei hinundweg.de jetzt buchen

Städtereise Hongkong
China entdecken
Urlaub Indien
Wüstenurlaub im Oman
Strandurlaub Sunda-Inseln
Fernreisen Malaysia
 
...und viele weitere Ziele!

Dazu verfügt der Kontinent zwischen Europa und den Meeren über einen gewaltigen Schatz an lebendiger Geschichte und großartiger natürlicher Schönheit. Die Errungenschaften der modernen Verkehrstechnik und das Interesse der asiatischen Länder an den Touristen aus aller Welt haben Asien zu einem Kontinent gemacht, der schon jetzt zahlreiche Urlaubsgebiete sein eigen nennt und in der näheren Zukunft auch weitere Regionen erschließen wird. Die unverfälschte Herzlichkeit der Asiaten in ihrer Mischung aus Gastfreundschaft und Zurückhaltung sind besonders für die europäischen Gäste ein Eintauchen in eine fremde Welt.

Hier ist der Einfluss der orientalischen Lebensweise ebenso präsent wie westliche Moderne. Abgeschieden ruhig gelegene Dörfer in einer wildromantischen Umgebung sind ebenso gegenwärtig wie atemberaubende Großstädte, die ein Entwicklungstempo vorlegen, dass der europäischen Entwicklung immer mehr den Rang abläuft. Genießen Sie einen Kontinent, der Tradition und Moderne ebenso vereint, wie die höchsten Gebirge dieser Welt und die schönsten Strände an den Ufern des indischen Ozeans. Tauchen Sie ein in eine Geschichte und Gegenwart, die in ihrer einzigartigen Weise den Reisenden berührt und einlädt, zu jeder Zeit wiederzukehren!