Drei-Letter-Code

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Drei-Letter-Code

Zubringer

Zubringer

Im Tourismusbereich werden solche Flüge als Zubringer bezeichnet, die den Urlauber von seinem Heimatflughafen zum Flughafen des eigentlichen Urlaubsfliegers bringen. Der Zubringerflug befördert den Passagier meist zu einem großen Flughafen auf dem dann sein Langstrecken- bzw. Interkontinentalflug startet, z.B.: München-Frankfurt-New York.  Ein Zubringer ist also vereinfacht gesagt der Flug zum Flug.

No Frills

No Frills

Der Begriff no frills stammt aus dem Englischen und ist ursprünglich eine Bezeichnung aus der Wirtschaft um Kosten zu senken. Das no frills-Konzept, das übersetzt soviel heißt wie „ohne Schnickschnack“ wurde zuerst von Supermarktketten übernommen, bevor es sich als Ausdruck für das schnörkellose Konzept von Billigfluggesellschaften eingebürgert hat.

E-Ticket | elektronisches Ticket | etix

E-Ticket

Nicht mehr nur die Reisebuchung selbst findet heutzutage oft über Online Reisebüros statt. Auch das klassische Flugticket auf Papier musste in den letzten Jahren immer öfter dem E-Ticket weichen. Das e-Ticket, auch elektonisches Ticket oder einfach nur etix genannt, ist der Ersatz für das eigentliche Flugticket.

Drei Letter Code | Flughafencode

Drei Letter Code

Jeder hat ihn schon einmal – meist auf seinen Flugticket- gesehen, doch nur wenige wissen ihn auf Anhieb zuzuordnen: den Drei Letter Code. Der Code wird zur eindeutigen Bestimmung von Städten verwendet, die über einen Flughafen verfügen. Meist besteht der Drei Letter Code, auch Flughafen- oder City-Code genannt, aus den ersten drei Buchstaben der jeweiligen Stadt.