Assuan

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Assuan

Pauschalreise Luxor & Assuan | Einmalige Geschichte erahnen

Luxor & Assuan: Einmalige Geschichte 

Ägypten strotzt nur so vor Kultur. Allen voran haben die Pharaonen Gebäude und Tempel im großen Stil hinterlassen. Wer ganz tief in die Geschichte Ägyptens eintauchen will, der sollte es nicht versäumen eine Urlaubsreise Luxor zu unternehmen. Schon vor Jahrtausenden pilgern die Menschen in die Stadt der Paläste, um den Göttern Opfer zu bringen. Wie vor 3500 Jahren sind bis heute noch die beiden großen Tempel der thebanischen Götterfamilie Amun, Mut und Chons die Hauptattraktionen von Luxor. Nur ein Steinwurf von Luxor entfernt liegt Assuan, das ebenfalls mit einigen aufregenden Bauten und seiner herrlichen Lage am Nil bezaubert.

Auf den Spuren von Tutanchamun

Dank der Ägyptologen Howard Carter und Lord Carnarvon wurde 1922 das weltberühmte Grab des Tutanchamun in Luxor zu Tage gefördert, das als einziges Grab nicht von Grabräubern geplündert wurde. Es folgten die beiden großen Tempel, die zu den Hauptattraktionen auf einer Pauschalreise Luxor gehören. Säulen, versteckte Eingänge zu kleineren Tempeln, Freilichtmuseen und Obelisken übersäen das Areal in Luxor und lassen jeden Besucher staunen. Einen umfangreichen Einblick in das künstlerische Schaffen der Zeit, gibt auf Luxor Urlaubsreisen ein Besuch im Museum für altägyptische Kunst, wo Meisterwerken der Bildhauerkunst, hoch aufragende Säulen, Obelisken und andere Exponate zu besichtigen sind.

Assuan: mehr als nur ein Staudamm

Wer sich schon in der Gegend aufhält, sollte unbedingt Assuan einen Besuch abstatten. Am östlichen Ufer der Nils gelegen, bietet Assuan eine herrliche Naturlandschaft und die nötige Portion Kultur. Mit einem Besuch auf der Insel Elephantine betritt man auf Pauschalreisen Assuan einen der ältesten besiedelten Teile des Gebiets, wovon der Satet-Tempel noch eindrucksvoll Zeugnis ablegt. Am südlichen Stadtrand von Assuan liegt das Nubische Museum. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Entwicklung Nubiens und seiner Kultur. Wer sich auf Urlaubsreisen Assuan eine Pause von den zahlreichen Ausgrabungen gönnen will, kann per Schiff weiter auf die Nachbarinsel Kitchener Island. Die Akklimatisation der herrlich bunten und abwechslungsreichen Vegetation auf dem Eiland ist dem britischen Feldmarschall und Politiker Horatio Herbert Kitchener zu verdanken, der hier exotische Gewächse kultivierte.

Urlaub Sharjah | Kultururlaub und Bildungsreise in Arabien

Sharjah - Traditionen und Kulturgüter Arabiens entdecken

Sharjah gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und besteht im eigentlichen aus fünf getrennten Regionen von denen vier direkten Zugang zum Meer haben. Die gleichnamige Hauptstadt gehört mit über 255.000 Einwohnern zu den größeren Städten der VAE. Im Zuge der wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung solcher Zentren wie Dubai hat auch Sharjah die Möglichkeiten der touristischen Entwicklung erkannt und bemüht sich seit einigen Jahren um den Ausbau der entsprechenden Möglichkeiten. Dafür gibt es auch einige gute Gründe. Die direkte Lage am Persischen Golf und hervorragende klimatische Verhältnisse ermöglichen touristische Angebote insbesondere für Badeurlauber über das ganze Jahr hinweg. Besonders mit einer ungewöhnlich intakten Altstadt und einer lebendigen arabischen Kultur punktet Sharjah bei seinen Gästen.

Perfekte Symbiose aus Erbe und Fortschritt

Bereits in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hatte sich Sharjah schon dem Tourismus geöffnet. Andere Emirate wie Dubai oder Ras al Khaimah waren zu dieser Zeit noch deutlich mehr auf die Erträge aus dem Ölreichtum zentriert. Was Sharjah als Urlauberzentrum ausmacht ist vor allem die Bewahrung des arabischen Charakters. Nirgendwo werden auch in der touristischen Entwicklung die geschichtlichen, kulturellen und religiösen Wurzeln so gepflegt, wie in Sharjah. Überall begegnen die Urlauber den Zeugen vergangener Zeiten ohne auf die Vorzüge moderner Entwicklungen verzichten zu müssen. Das kommt vor allem kulturinteressierten Gästen zugute. Die einen Kilometer lange Ausgehmeile der Stadt lockt dabei die Gäste ebenso wie das „Auge des Emirates“, einem Riesenrad mit klimatisierten Kabinen, das einen hervorragenden Ausblick auf die Stadt und den Persischen Golf bietet. die überaus interessante Mischung aus Erbe und Zukunftsentwicklung macht Sharjah zum außerordentlich lohnenswerten Urlaubsziel vor allem für Gäste, die mehr wollen als Sonne, Strand und Meer.
 

Pauschalreise Ägypten | Badeurlaub und Nilkreuzfahrt

Im Land der Pharaonen

Das afrikanische Land im Norden Afrikas lockt jedes Jahr zahlreiche Touristen und Urlauber an. Nicht nur die großen Anziehungspunkte, wie die Pyramiden aus der Zeit der Pharaonen, faszinierende Bauwerken, großartige Grabanlagen und weltberühmte Städte wie Kairo, Hurghada und Luxor machen das Land anziehend auch die berühmten Badeorte der ägyptischen Halbinsel Sinai, der biblische Berg Sinai mit dem Katharinenkloster und die Stille der Sahara und der Sinaiwüste begeistern die Besucher. Freunde des Wassersports finden zu beiden Seiten des Golfs von Sinai zahlreiche Angebote und Schnorchler sowie Taucher fühlen sich an den bekannten Tauchplätzen der Südspitze des Sinai und im Golf von Aquaba heimisch.

Abenteuer am Nil

Ägypten Urlaub bei hinundweg.de jetzt günstig buchen

... und viele Angebote mehr!

Ägypten ist ein Land mit vielen Gesichtern. Während der Norden mit der Hauptstadt Kairo relativ dicht besiedelt ist und am Lauf des Nil die Spuren der Pharaonen Scharen von Neugierigen und historisch Interessierten anlocken, bestechen der Osten des Festlandes und die Küstenregionen der Halbinsel Sinai mit mondänen Badeorten und zahlreichen Hotels aller Klassen für entspannten Badeurlaub. Besonders für Badelustige empfehlen sich Hurghada und Sharm el Sheikh mit großzügigen all inclusive Hotelanlagen im typischen Stil und weitläufigen Stränden entlang der Ausläufer des Roten Meeres. Aber auch die vielen kleineren Orte in den besiedelten Gebieten und große Oasen haben ihren eigenen Charme und sind einen Besuch wert.

In den Urlauberregionen herrscht subtropisches Klima mit Temperaturen zwischen 20 und 41 Grad, beste Reisezeit sind die Monate zwischen Oktober und Mai. In den restlichen Monaten die als Vorsaison bzw. Nachsaison gelten, gleichen vor allem die Regionen um Luxor und Assuan einem Glutofen. Beliebteste Reiseziele sind Kairo, der Nil, die Pyramide von Sakkara, Luxor, Assuan, Hurghada, Karnak mit dem Tal der Könige und den berühmten Tempelbauten, Sharm el Sheikh, Nuweiba und das Ras Mohammed, einer der berühmtesten Tauchplätze im Roten Meer. Ägypten ist auch wegen seiner mehrtägigen Nil-Kreuzfahrten bei Urlaubern aller Generationen ein begehrtes Reiseziel.

Städtereise Istanbul | Urlaub auf zwei Kontinenten

Istanbul - Urlaubsgrüße aus Europa und Asien

Istanbul, die Stadt am Bosporus ist die einzige Stadt auf zwei Kontinenten und zieht schon seit Jahrtausenden Herrscher, Kriegsfürsten, Prominente aus allen Epochen und Touristen in ihren Bann. Die Lage der Stadt zwischen Orient und Okzident macht sie so besonders, so reizvoll und so schön. Bereits vor über 250 Jahren war es der berühmt-berüchtigte Casanova, der schon davon schwärmte, sein Leben dort zu verbringen.

Byzanz, Konstantinopel, Istanbul - das Gesicht der 16 Millionen Metropole hat viele Namen und eine bewegte Geschichte. Als Hauptstadt dreier Reiche war sie über Jahrtausende das Zentrum großer Macht und Ausgangspunkt so manches Krieges. Die Herrscher des Byzantinischen Reiches, des Römischen Reiches und des Türkisch-Osmanischen Reiches hatten hier ihre Paläste und so zeigt sich die größte Stadt der Türkei noch heute im Glanz zahlreicher historischer Bauten. Und trotz aller geschichtsträchtigen Episoden ist Istanbul auch eine moderne Stadt mit zahlreichen Möglichkeiten zum Bummeln, Einkaufen und Entspannen. Selbst die Umgebung der Metropole ist jederzeit für einen Ausflug gut.

Städtereise in eine pulsierenden Weltmetropole

Städtereise Istanbul bei hinundweg.de jetzt buchen

 

Mit einer der üblichen Fähren fährt man hinauf zum Schwarzen Meer und erlebt so nach der Ausfahrt aus dem Goldenen Horn die faszinierende Aussicht auf Moscheen, Minarette und zahlreiche Paläste der über 120 Kaiser und Sultane, die sich am Bosporus niederließen. Die Mischung aus orientalischem Ambiente und modernem Lifestyle macht Istanbul und seine Umgebung zum bleibenden Erlebnis der Extraklasse.

Die Prinzeninseln, der beliebte Ferienort Kilyos, das große Waldgebiet Belgrad Ormanlari oder Eskihisar mit dem Grab des Hannibal sind nur einige der Ausflugsziele nahe der Millionenstadt Istanbul. Lassen Sie sich bezaubern von der scheinbar ruhelosen Stadt an der Grenze der Kulturen, entdecken Sie die 2500-jährige Geschichte einer Metropole, wie sie einmaliger nicht sein kann und genießen Sie die Schönheit einer Landschaft, wie sie nur am Bosporus zu finden ist!