Lastminute Balearen | Urlaub auf Ibiza, Mallorca & Co.

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Lastminute Balearen | Urlaub auf Ibiza, Mallorca & Co.

Balearen - Inselwelt für Jedermann

Zu den spanischen Inseln der Balearen gehören 151 meist unbewohnte Inseln. Die bewohnten autonomen Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera sind die bekanntesten der Balearischen Inseln. Besonders Mallorca hat in den letzten Jahren Ibiza den Rang als Urlauberinsel abgelaufen. Als Partyinsel bekannt verbringen auf Mallorca Jahr für Jahr Millionen vor allem jugendlicher Urlaub ihre Ferien auf Mallorca. Dabei bietet die größte Insel der Balearen für jeden das richtige Umfeld. Während die junge Generation die Bars bevölkert, tummeln sich Familien mit Kindern an den feinen Sandstränden und Senioren treffen sich zum Boccia oder Golf auf den bestens präparierten Plätzen. Wer glaubt, Mallorca sei vom Tourismus überrannt, kann sich im Hinterland der Partystrände vom Gegenteil überzeugen. Beschauliche ruhige Flecken gibt es überall auf der Insel und Ortskundige führen gern auch in die Gegenden wo Mallorca das geblieben ist, was es schon immer war - eine wunderbare Insel umgeben vom blauen Wasser des westlichen Mittelmeeres. Neben den Hotels aller Spezifikationen und Campingplätzen finden sich Mallorca wunderschöne kleine Dörfer und hochkarätige Villenanlagen.

Ibiza - Partyinsel No. 1

Urlaub auf den Balearen bei hinundweg.de jetzt buchen

Angebote Mallorca
Angebote Ibiza
Angebote Formentera
Angebote Menorca

Die Insel Ibiza besticht vor allem durch ihr mediterranes Flair. In der malerischen Altstadt von Ibiza-Stadt und in deren Hafenviertel finden sich jede Menge guter Restaurants und viele Geschäfte. Der vier Kilometer entfernte flache Sandstrand am Badeort Platja d'en Bossa ist vor allem sehr gut für Familien mit Kindern geeignet. Menorca eignet sich aufgrund seiner Lage und Bedingungen vor allem für Badeurlauber im Süden und Surfer im Norden. Wie auf Mallorca auch finden sich hier zahlreiche Hotels mit einem großen touristischen Angebot, aber auch ruhige Inselstädtchen und beschauliche Buchten. Einen Inselwanderung ist auch hier ein besonderes Erlebnis. Die Balearen als Europas bekannteste Urlauberinseln neben den Kanaren sind auch im Herbst und Winter gern besuchte Urlaubsziele, da hier auch in den kühleren Jahreszeiten meist ein sehr mildes Klima herrscht.

Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)