Inselhopping Griechenland | Kykladen, Sporaden, Dodekanes

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Inselhopping Griechenland | Kykladen, Sporaden, Dodekanes

Angebote Inselkombination Kreta-Santorin

Kykladen-Mosaik ab Santorin oder Mykonos

Angebote Inselhüpfen Kykladen: Santorin-Paros-Mykonos-Naxos

Inselhopping Griechenland - Ein unvergesslicher Urlaub

Vor der Mittelmeerküste Griechenlands erhebt sich eine Inselwelt, wie sie bizarrer und vielfältiger nicht sein kann. Bis zu über 9000 größerer und kleinerer Erhebungen aus dem Meer sind hier zu sehen. Vom größeren Felsen bis zur großen Urlauberinsel reicht die Vielfalt der griechischen Inselwelt.

Die bekanntesten griechischen Inseln sind Kreta, Korfu und Rhodos. Aber auch die kleineren der 277 bewohnten griechischen Inseln haben ihr besonderes Flair. Die einen sind richtig grün und wasserreich während andere eher felsig sind und mit Wasser versorgt werden müssen. Auch das Leben auf den griechischen Inseln folgt jeweils seinen eigenen Gesetzen.

Dodekanes, Kykladen oder Sporaden?

Urlaub auf den griechischen Inseln bei hinundweg.de buchen

Von der absolut ruhigen Insel mit verträumten ruhigen Buchten bis hin zur Partyinsel ist für jede Vorliebe gesorgt. Die meisten Inseln können nur mit dem Schiff oder dem Motorboot aufgesucht werden, die größeren Inseln wie Kreta, Rhodos, Korfu, Mykonos oder Santorini sind auch mit dem Flugzeug erreichbar. Von der Dodekanes-Insel Rhodos aus führen Ausflüge auf die Nachbarinseln. So kann beispielsweise auf Symi das Kloster Panormitis mit Ausflugsbooten besucht werden.

Die Insel Patmos wird nur von Ausflüglern besucht und kann so eine fast ursprüngliche Küstenlandschaft sein eigen nennen. Kos dagegen glänzt mit langen Sandstränden, hervorragenden Hotelanlagen und jeder Menge Sehenswürdigkeiten. Auch die weiteren bewohnten Inseln der Ägäis verzaubern durch ihren Charakter. Das trifft ohne Zweifel auch auf die Ionischen Inseln zu. Vor der Westküste Griechenlands gelegen sind sie Anziehungspunkt vor allem für europäische Urlauber. Die bekanntesten der ionischen Inseln Korfu und Kreta sind touristisch voll erschlossen und bieten für jeden Urlaubsgeschmack ein reichhaltiges Angebot. Aber auch die kleine Insel Ithaka ist einen Ausflug wert. Angeblich liegen hier die Wurzeln des berühmten Odysseus.

Die Inselgruppe der Kykladen ist vor allem durch Mykonos, Andros und die Vulkaninsel Santorini bekannt geworden. Schöne Strände, kulturhistorische Sehenswürdigkeiten und die natürlichen Eigenarten ziehen immer wieder tausende von Badeurlaubern und Kulturinteressierten an.

 

Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 2.7 (14 Bewertungen)