Frühstück | Verpflegungsart

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Frühstück | Verpflegungsart

Frühstück

Das Frühstück, in Reisekatalogen einfach mit F oder ÜF (Übernachtung/Frühstück) angegeben, ist neben der Selbstversorgung, bei der man gar keinen Essenzeiten folgen muss, die Verpflegungsart, die dem Urlauber am meisten Flexibilität garantiert. Bucht man nur ein Hotel mit Frühstück, hat man den Rest der Tages komplett zur freien Verfügung. So kann man ohne schlechtes Gewissen, dass einen bezahlte Mahlzeit übergangen wurde, Tagesausflüge machen oder den Strandaufenthalt noch ein paar Stunden verlängern.

Wichtig vor der Buchung eines Angebots mit Nur-Frühstück ist, dass der Urlauber darauf achtet, dass auch genügend andere gastronomische Betriebe in der Umgebung vorhanden sind. Residiert man in einem kleinen Fischerdorf mit nur einem Hotel, kann man davon ausgehen, dass es besser ist, seinen Aufenthalt mit Vollpension zu buchen, ist man allerdings in bekannten Ferienorten wie Corralejo auf Fuerteventura oder Bibione in Italien dürfte man keine Schwierigkeiten haben, sich in hotelfremden Restaurants zu verköstigen. Das Frühstück im Hotel dient als solide Grundlage für die Unternehmungen des Tages und wird entweder als Continental Frühstück oder als American Breakfast angeboten.

Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)