Wir suchen nach passenden Angeboten für Sie

Lastminute Urlaub und Pauschalreisen weltweit buchen

Mit hinundweg.de haben Sie die richtige Wahl für Ihren Urlaub getroffen.

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Hotelsuche

Reiseziel

Hotelname
CheckIn
Checkout
Erwachsene
Kinder
  Alter bei Reisebeginn
Optionale Suchkriterien
Zimmeranzahl
Kategorie
Verpflegung

Hotels buchen bei hinundweg.de

Hotels bieten mehr als Unterkunft

Das älteste deutsche Hotel in Soest, zweitältestes Hotel der Welt überhaupt, besteht bereits seit dem 14. Jahrhundert und bildet einen Anfang der Geschichte der Hotellerie. Ging es in den Gründerzeiten der Hotels noch eher um zweckmäßige Unterkunft bei angemessener Verpflegung so haben die Hotels bis heute einen ganz anderen Standard erreicht.

Von Stern zu Stern

Heutzutage sind Hotels meist mehr als nur einfache Unterbringungsmöglichkeiten für Reisende und Urlauber. Je nach Angebot und Leistung werden Hotels mit Sternen klassifiziert, die schon ach außen hin die Qualität des Hotels dokumentieren sollen. Von einem Stern für einfache Unterkunft mit einfacher Verpflegung bis hin zu 5 Sternen für luxuriöse Hotels mit ausgezeichnetem Service und bester Küche reicht die Beurteilung. Dabei sind die Maßstäbe von Land zu Land unterschiedlich, so dass landestypisch unterschiedliche Bewertungsmaßstäbe greifen.

In der Fremde zu Hause

Wer geschäftlich oder privat viel auf Reisen ist wünscht sich auch in der Ferne ein angenehmes zu Hause. Darauf haben sich die meisten Hotels mittlerweile eingestellt und bieten je nach Standard dem Gast mehr als nur eine Schlafmöglichkeit. Viele Hotels entdecken wieder die individuelle Betreuung ihrer Gäste und besonders die kleineren oftmals familiengeführten Hotels bestechen durch ihren Charme und ihre Gastlichkeit. So wird auch der Aufenthalt fern vom eigenen Zuhause oftmals zu einer angenehmen Zeit in jeweils angemessenem Ambiente.

Hotels finden sich fast überall

Das älteste Hotel der Welt wurde in Japan gegründet aber erst gegen 1774 wurde dieser Begriff erstmals in England benutzt. Heute findet man so ziemlich überall auf der Welt Hotels unterschiedlicher Kategorien mit unterschiedlichem Anspruch. Aus den USA stammt das Prinzip der großen Hotelketten, die heute fast überall auf der Welt ihre Ableger haben. Ob Hilton oder Dorint, ob Best Western oder Ramada, Hotels finden sich heute fast überall. Ergänzt wird das Angebot der großen Ketten von den vielen kleinen und mittleren Hotelanlagen.

Mehr als nur Schlafen auf Zeit

An die Bedürfnisse der Reisenden angepasst bieten die Hotel nicht nur ein- und Mehrbettzimmer und Verpflegungseinrichtungen an. Oftmals gehören Wellness- und Fitnessbereiche genau so zum Hotel wie eigene Konferenz- und Schulungsräume. Damit haben die Hotels die Lücke zwischen Unterkunft, Entspannung oder geschäftlicher Arbeit geschlossen und bieten oftmals auch mit eigenen Shops, Bars, Restaurants oder sogar eigenen Bühnen Angebote für Reisende aus aller Welt.

Themenhotels werden immer beliebter

In den bekanntesten Regionen werden immer mehr Themenhotels eröffnet. Was von den Spielerhotels in Las Vegas bekannt ist wurde auch für Freizeitparks und spezielle Reisegebiete übernommen. So bieten viele Vergnügungsparks eigene, spezielle Hotels passend zum Ambiente der Parks an oder Regionen mit besonderen Angeboten richten auch die Gestaltung und Auslegung ihrer Hotelanlagen auf den besonderen Stil der Region aus. Eine besondere Form der Hotels sind die Urlauberhotels, die in Ausstattung und Organisation ganz auf die Bedürfnisse von Urlaubern mit oder ohne Familie ausgerichtet sind.

Preis und preiswert

Viele hochklassige Hotels werden regelmäßig mit nationalen und internationalen Preisen und Empfehlungen versehen. Neben dem Sternestatus wird so der besondere Charakter von Hotels hervorgehoben. So sind es in Deutschland beispielsweise der ADAC und der ADFC, die Jahr für Jahr Hotels auf ihre Eignung für Autofahrer oder Radwanderer testen. Preiswert sind Hotels meist dann, wenn die Unterbringung in ihnen Bestandteil eines Pauschalangebotes ist. Dann bezahlen die Gäste innerhalb ihres Reisepreises oft weit weniger als individuell anreisende Gäste.