Lastminute Urlaub und Pauschalreisen weltweit buchen

Mit hinundweg.de haben Sie die richtige Wahl für Ihren Urlaub getroffen.

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Ihre Reisedaten für diese Region

Hinreisetag
  Frühester Hinreisetag
Rückreisetag
  Spätester Rückreisetag
Reisedauer
Erwachsene
Kinder
  Alter bei Reisebeginn

Urlaub in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide – eine einzigartige Naturlandschaft
Zwischen Hamburg, Bremen und Hannover erstreckt sich das Gebiet der Lüneburger Heide. Damit ist die Lüneburger Heide das größte zusammenhängende Heidegebiet in Westeuropa. Auf einer Fläche von 1130 Quadratkilometer erstreckt sich der Naturpark Lüneburger Heide, wo Sie nicht nur blühende Wiesen und nebelverhangene Moorlandschaften erleben können, sondern auch die so typischen Heide-Dörfer mit Reet-gedeckten Fachwerkhäusern. Während der Heideblüte im Spätsommer können Sie die zauberhaften violetten Blütenteppiche bewundern, für die die Region so berühmt ist. Besonders schön blüht die Heide am „Totengrund“ am Wilseder Berg und in Schneverdingen. Beide Gebiete sind ausgeschildert und auf tollen Wanderwegen zu erreichen. Die heutige Heidelandschaft ist vor Tausenden von Jahren entstanden. Unsere steinzeitlichen Vorfahren drängten den Wald zurück und das charakteristische Heideland konnte entstehen. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg lernen Sie alles über die Pflanzen und Tiere der Region und über die Entstehungsgeschichte dieser einzigartigen Naturlandschaft. Ein Besuch lohnt sich! Auch im Ort Wilsede, der nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Kutsche erreichbar ist, kann man eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands besuchen. Dort erlebt man, wie die Heidebewohner um 1900 lebten.

Mit der Kutsche durch die Heide
Da weite Teile der Lüneburger Heidelandschaft für den Autoverkehr gesperrt sind, hat es sich eingebürgert, die Heide mit der Pferdekutsche zu erleben. Eine Kutschfahrt durch die eindrucksvolle Landschaft ist auf jeden Fall ein Erlebnis und sollte auf Ihrem Urlaubsprogramm ganz oben stehen. Der Kutscher wird Sie nicht nur auf die schönsten Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen, sondern kann Ihnen auch viele interessante Geschichten über die Region erzählen. Darüber hinaus verfügt der Naturpark Lüneburger Heide über ein großes Wanderwegenetz, ein dichtes Radwegenetz und viele ausgewiesene Reitwege. Ideal also für alle, die sich gern in der freien Natur bewegen und im Urlaub aktiv sein möchten. Der Heidschnuckenweg verbindet auf insgesamt 223 Kilometern über 30 Heideflächen vom Süden Hamburgs bis nach Celle. Einer der schönsten Radwege Deutschlands, der Illmenau Radweg, führt von Bad Bodenteich bis Hoope immer entlang der schönsten Naturlandschaften.

Rein ins Vergnügen – Spiel, Spaß und Sport in der Lüneburger Heide
Kaum eine andere Urlaubsregion in Deutschland hat so viele Freizeitparks wie die Lüneburger Heide aufzuweisen. Darüber freuen sich nicht nur Kinder, sondern auch jung gebliebene Erwachsene. Der Heide-Park Soltau lockt mit der größten Holzachterbahn Europas und vielen weiteren tollen Attraktionen. Im Serengeti-Park hingegen erwartet Sie eine völlig andere Welt: Giraffen, Gnus und Zebras begrüßen Sie durchs offene Autofenster, denn in diesem Freigehege tauchen Sie direkt ein in die afrikanische Steppe. Doch Vorsicht: Hier leben auch Löwen und Tiger. Und für alle, die ihren Urlaub mit einem tollen Städtetrip kombinieren möchten, warten lebendige Metropolen wie Hamburg und Hannover. So macht Urlaub Spaß. Stöbern Sie gleich auf hinundweg.de nach den günstigsten Angeboten für Ihren Urlaub in der Lüneburger Heide.