Lastminute Urlaub und Pauschalreisen weltweit buchen

Mit hinundweg.de haben Sie die richtige Wahl für Ihren Urlaub getroffen.

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Ihre Reisedaten für diese Region

Hinreisetag
  Frühester Hinreisetag
Rückreisetag
  Spätester Rückreisetag
Reisedauer
Erwachsene
Kinder
  Alter bei Reisebeginn

Langeoog Urlaub

Urlaub auf der langen Insel
Langeoog ist friesisch und bedeutet „lange Insel“. Zwischen Spiekeroog und Baltrum gelegen, befindet sich Langeoog mitten im Naturschutzgebiet Wattenmeer und damit in einer der faszinierendsten Naturlandschaften Deutschlands. Die flache Insel hat eine Fläche von rund 20 Quadratkilometern und einen etwa 14 Kilometer langen, feinsandigen Strand, der zum Baden, Spielen und Spazierengehen einlädt. Hinter dem Strand erhebt sich eine eindrucksvolle Dünenlandschaft mit bis zu 20 m hohen, teils grasbewachsenen Sanddünen. Im Südwesten der Insel Langeoog befindet sich das sogenannte Flinthörn, ein Naturschutzgebiet aus Dünen und Salzwiesen, das auf dem ausgewiesenen Naturpfad Flinthörn durchwandert werden kann. Hier lernen Sie anhand von Schaukästen allerlei über die hier lebenden Pflanzen- und Vogelarten.
Bei einem Urlaub auf Langeoog lernen Sie die Geschichte und Kultur der ostfriesischen Inseln kennen, die von Wikingern, Piraten und Kreuzrittern geprägt ist. Später dann wurde Langeoog ebenso wie die anderen Nordseeinseln ein wichtiger Kurort und zog zahlreiche Badegäste an. Viel über die Geschichte der Inselbewohner erfährt man im Museum Seemanshaus, das Ausstellungsstücke aus der Langeooger Geschichte sowie Gegenstände aus dem Leben der Insulaner zeigt.

Beachlife und Badespaß
Langeoog verfügt über einen herrlichen 14 km langen Sandstrand, der wie geschaffen ist für einen rundum gelungenen Strandurlaub. Der Strand ist in verschiedene Abschnitte zur und lässt Badegästen, Hundebesitzern, Sportlern und Surfern jede Menge Platz. Hier können Sie die wohltuende Meeresbrise und den herrlichen Blick auf Langeoogs Strandlandschaft genießen.
Über dem Strand verläuft die Promenade auf der Dünenkette, von wo aus man einen atemberaubenden Blick über die Nordsee hat. Das ausgesprochen milde Reizklima lockt darüber hinaus jährlich Tausende Kurgäste an, die in zahlreichen Kurhotels und Bädern die salzhaltige Luft genießen und sich mit wohltuenden Spa-Anwendungen verwöhnen lassen.

Langeoog aktiv
Langweilig wird ein Urlaub auf Langeoog sicher nicht. Viel zu viel gibt es hier zu erleben.
Surfer kommen am Surfstrand bei besten Windverhältnissen voll auf ihre Kosten und wer es lieber gemütlich hat, der unternimmt eine spannende Wattwanderung oder radelt mit dem Fahrrad quer durch die Insel. Die wunderschönen reetgedeckten Häuser und die blühenden Salzwiesen sind für sich genommen schon eine Attraktion und beim Beobachten der Seevögel und Robben an den Stränden und in den Dünen vergisst man leicht die Zeit. Ein Ausflug mit der nostalgischen Inselbahn sorgt für Spaß und pure Inselromantik. Und am Hafen kann man die ankommenden Fährschiffe, Segelboote und Schiffskutter beobachten, während man den unverwechselbaren Geruch nach Salz, Wasser und Urlaub genießt.