Lastminute Urlaub und Pauschalreisen weltweit buchen

Mit hinundweg.de haben Sie die richtige Wahl für Ihren Urlaub getroffen.

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Ihre Reisedaten für diese Region

Hinreisetag
  Frühester Hinreisetag
Rückreisetag
  Spätester Rückreisetag
Reisedauer
Erwachsene
Kinder
  Alter bei Reisebeginn

Helgoland Urlaub

Nordsee-Feeling pur
Helgoland ist für viele der Inbegriff einer Nordsee Insel. Wenn man von der Fähre aus die Insel erblickt, die mit ihren roten Felsen aus dem Meer ragt und am Hafen anlegt, dann ist man mitten drin, in der Nordsee. Rund 70 km vom Festland entfernt präsentiert sich Helgoland mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Helgoland ist eine echte Naturinsel, auf der man wunderbare Urlaubserfahrungen machen kann. Als Kurort und Heilbad ist sie eine Oase der Ruhe für alle stressgeplagten Großstädter und mit ihren von Dünen umgebenen Stränden ist sie der ideale Ort für einen tollen Sommerurlaub.
Das typische Hochseeklima ist wohltuend und gesund und damit perfekt geeignet für alle, die sich mit Thalasso und Kuren etwas Gutes tun möchten.

Natur erleben auf Helgoland
Zur Hansezeit war Helgoland ein berüchtigtes Piratennest, heute brüten hier zahlreiche zum Teil seltene Seevögel. Bird Watching hat auf Helgoland Konjunktur! Vor allem im Frühjahr und im Herbst ist Helgoland Rastplatz für Tausende von Zugvögeln. Auf dem Helgoländer Lummenfelsen kann man im Sommer eine ganze Seevogelkolonie mit mehr als 10.000 Vögeln beobachten.
Eine echte Helgoländer Safari schließt natürlich auch den Besuch bei der Seehund Aufzuchtstation Helgoland ein. In den Wintermonaten kommen an den Stränden Helgolands die Robbenbabys zur Welt. Vorsichtig und leise kann man sich den kleinen Heulern bis auf 30 Metern nähern. Zu klein geborene Seehunde werden von den Helgoländern liebevoll aufgepäppelt.
Bei Wanderungen durch die Dünenlandschaft und das Wattenmeer kann man dann schließlich jeglichen Stress hinter sich lassen und sich die steife Nordseebrise um die Ohren wehen lassen. Ideal für Ruhesuchende ist die vorgelagerte Insel „Düne“, die rund einen Kilometer neben der Hauptinsel liegt. Auf dieser Badeinsel findet man nicht nur Abgeschiedenheit und Ruhe, sondern auch zahlreiche Fossilien und den seltenen roten Feuerstein, den es nur auf Helgoland gibt.

Sportlich oder entspannt – Sie haben die Wahl
Ein Helgoland Urlaub kann so vieles sein: Aktiv, geruhsam, abenteuerlich oder gemütlich – nur langweilig wird er nicht sein. Wem das Nordseewasser zu kühl ist, kann im Mare Frisco Spa herrlich baden und entspannen. Nicht nur für Wellnessfans ist ein Besuch in dieser Therme ein tolles Erlebnis, auch Kinder fühlen sich hier bestens aufgehoben. Windsurfer, Segler und Kitesurfer finden auf Helgoland optimale Bedingungen vor und auch an Land kann man jede Menge Sport treiben: Wandern Sie rund um die Insel oder unternehmen Sie ganz stilecht eine Radtour – so können Sie die ganze Schönheit der Insel erleben.
Und abends, wenn die untergehende Sonne den Hafen in ein rotgoldenes Licht taucht, ist ein Spaziergang an den Hummerbuden ein einmaliges Erlebnis. Viele dieser ursprünglichen Werkstätten der Hummerfischer wurden sorgfältig restauriert und glänzen nun um skandinavischen Stil als kulturelles Zentrum der Insel. Kunstgalerien präsentieren hier ihre Ausstellungen und Läden bieten maritime Antiquitäten, Holzschnitzereien und Kunsthandwerk an.