Lastminute Urlaub und Pauschalreisen weltweit buchen

Mit hinundweg.de haben Sie die richtige Wahl für Ihren Urlaub getroffen.

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Ihre Reisedaten für diese Region

Hinreisetag
  Frühester Hinreisetag
Rückreisetag
  Spätester Rückreisetag
Reisedauer
Erwachsene
Kinder
  Alter bei Reisebeginn

Urlaub auf Fehmarn

Inselurlaub auf Fehmarn – mehr Genuss geht nicht
Endlose Naturstrände, wunderschöne Seen, zerklüftete Steilküsten und blühende Wiesen – Die Ostseeinsel Fehmarn ist wie geschaffen für einen herrlich erholsamen Sommerurlaub.
Das wunderschöne Binnenland lädt zu gemütlichen Spaziergängen und Radtouren ein und an der 78 Kilometer langen Küste kann man sich mit allen Sinnen dem Strandfeeling hingeben. Wie überall an der Ostsee findet man auch hier feinsten weißen Sand und herrlich klares Wasser. Für einen Erholungsurlaub ist die rund 185 km² große Insel ideal: Beinahe so sonnig wie die „große Schwester“ Usedom trägt Fehmarn nicht umsonst den Spitznamen Hawaii des Nordens. Mit zahlreichen Freizeitangeboten hat die Insel für jeden Geschmack etwas zu bieten. Wer neue Energien tanken will und sich mal so richtig verwöhnen lassen möchte, der bucht einen Wellnessurlaub- oder Kuraufenthalt. Und für Familien ist Fehmarn ebenfalls ein echtes Paradies: Flach abfallende Strände und tolle Kinderattraktionen sorgen dafür, dass Langeweile hier gar nicht erst aufkommt.

Naturbelassen und farbenfroh
Fehmarn ist ein wahrgewordener Ostseetraum. Hier ragen Leuchttürme vor blühenden Rapsfeldern in den Himmel, treiben Segelschiffe vor der Küste und bieten reetgedeckte Backsteinhäuser malerische Anblicke. Soviel Schönheit muss gebührend gewürdigt werden, und damit man dies möglichst vielseitig tun kann, gibt es auf Fehmarn zahlreiche Wander- und Radwege, die zum Entdecken einladen. Ein Spaziergang durchs Wasservogelreservat Wallnau im Westen der Insel ist ein einmaliges Erlebnis: In dem 300 Hektar großen Areal haben über 80 Wasservogelarten und zahlreiche Zugvögel ein geschütztes Refugium erhalten. Das Wasservogelschutzreservat empfängt ganzjährig Besucher und bietet neben einem Informationszentrum mit Naturschutzmuseum, Beobachtungsständen und Naturlehrpfad auch Führungen an.
Die schönsten Strände Fehmarns wie der Gollendorfer Strand, Fehmarnsund und der Puttgardener Strand laden zum Baden, Relaxen und zum Wassersport ein. Maritime Stimmung kommt bei einer romantischen Bootstour oder bei einem Segeltörn auf.

Kitesurfer's Paradiese – Fehmarn sportlich erleben
Für Sport und Action ist ein Fehmarn-Urlaub einfach perfekt. Besonders Wassersportler haben die Insel zu ihrem Lieblingsziel erklärt und nutzen die optimalen Bedingungen, um beim Wind- und Kitesurfen die Küsten unsicher zu machen. So hat sich Fehmarn mit der jährlich stattfindenden Kite Surf Trophy auch in der in der internationalen Szene längst einen Namen gemacht. Auch Segeln und Tauchen, Reiten oder Golfen kann man auf Fehmarn.
Für Unterhaltung und Abwechslung ist ebenfalls gesorgt. Das ganze Jahr über finden auf Fehmarn zahlreiche Kulturevents, Festivals und Konzertreihen statt. Hier ist immer etwas los. Zu einem Bummel lädt die malerische Stadt Burg ein, die nicht nur ein beliebtes Heilbad, sondern auch ein romantisches Fachwerkstädtchen ist. Wir haben für Sie auf hinundweg.de die schönsten Reisen nach Fehmarn im Angebot – lassen Sie sich doch gleich mal inspirieren, vielleicht führt Sie ihr nächster Jahresurlaub ja in Deutschlands hohen Norden.