Lastminute Urlaub und Pauschalreisen weltweit buchen

Mit hinundweg.de haben Sie die richtige Wahl für Ihren Urlaub getroffen.

gutschein-bild
50 Euro
sichern!
Für jede Buchung erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro. Mehr Info hier.

Ihre Reisedaten für diese Region

Hinreisetag
  Frühester Hinreisetag
Rückreisetag
  Spätester Rückreisetag
Reisedauer
Erwachsene
Kinder
  Alter bei Reisebeginn

Urlaub im Bayerischen Wald

Natur pur im Bayerischen Wald
Ein Nationalpark, zwei Naturparks und eine große Artenvielfalt an Wildtieren werden Sie begeistern. Um die Natur in all ihren Facetten zu erleben, ist ein Urlaub im bayerischen Wald genau das Richtige. Kaum eine andere Region in Deutschland hat eine ursprünglichere Naturlandschaft zu bieten als dieses große Gebiet zwischen Oberösterreich und der Oberpfalz, das eines der größten Waldgebiete Mitteleuropas ist.
Darum wurde hier 1970 der Nationalpark Bayerischer Wald geschaffen – er schützt die empfindliche Pflanzen- und Tierwelt und bietet ein atemberaubendes Erholungsgebiet für naturverbundene Besucher aus aller Welt. Über 300 Wanderwege und Lehrpfade führen Sie durch den Park und zahlreiche Besuchereinrichtungen informieren Sie über die Tierwelt und die Landschaft dieses einzigartigen Waldgebietes. Im Tierfreigehege können Sie 45 heimische Tierarten wie Wölfe, Luchse, Braunbären und Hirsche beobachten und dabei viel über die Lebensweise dieser selten gewordenen Tiere lernen. Gerade für Kinder dürfte auch der Baumwipfelpfad ein tolles Abenteuer bieten. Man bewegt sich auf breiten Wegen hoch über den Bäumen und hat dabei einen atemberaubenden Blick auf den Gipfel des Lusen. Und übrigens: Der Baumwipfelpfad ist barrierefrei!

Den Bayerischen Wald mit Kindern erleben
Gerade die Kleinen fühlen sich beim Urlaub im Bayerischen Wald rundum wohl. Genug Platz zum Toben und Spielen, viele Tiere und ganz viel Natur ringsum – was könnte schöner sein?
Größere Kinder können beim Wildwasserrafting echte Abenteuer erleben und auf der Sommerrodelbahn Geißkopf in Bischofsmais Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Der Große Arbersee ist nicht nur ein einzigartiges Naturerlebnis im Moor sondern bietet mit seinem Märchenpfad auch bezaubernde Erlebnisse für Kinder. Wer sich nicht fürchtet, der kann am Fledermauslehrpfad in Richnach eine ganze Menge über die faszinierenden Tiere lernen, die eigentlich ganz harmlos sind.

Action und Entdeckungsreisen
Ob zu Wasser, auf dem Land, in der Luft oder unter der Erde – Erkunden Sie den Bayerischen Wald ganz wie es Ihnen gefällt. Mit tollen Expeditionen können Sie zum Beispiel bei Kanutouren die Wasserwelt im Naturpark Oberer Bayerischer Wald erleben. Oder Sie unternehmen Wander-Rad oder sogar Segway Touren durch die Berglandschaft. Auch im Winter wird Ihnen hier jede Menge geboten. Von Langlauf bis zu Schneeschuhwanderungen können Sie im Bayerischen Wald den ganzen Winter über ihr persönliches Schneeabenteuer erleben. Ein besonderes Abenteuer sind aber Erkundungstouren unter der Erde. Unter der mittelalterlichen Stadt Furth im Wald erstreckt sich beispielsweise ein Labyrinth aus unterirdischen Gängen und Gewölben, die den Menschen als Fluchtort und Geheimversteck dienten. Mutige erkunden diese Geheimgänge bei aufregenden Führungen mit Gänsehautgarantie.